Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    King of the Board
    Avatar von brother123
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    9.967
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    LG G3 mit Quad-HD-Display offiziell vorgestellt

    Am Dienstagabed hat LG, nach zahlreichen, äußerst vielversprechenden Gerüchten und Leaks zum neuen Topmodell, das G3 in London nun offiziell vorgestellt. Mit dem 5,5 Zoll großen Quad-HD-Display ist das G3 nicht nur das derzeit hochstauflösendste Smartphone auf dem europäischen Markt, sondern auch hinsichtlich der restlichen technischen Details ein ernstzunehmender Konkurrent zu anderen Topmodellen wie dem Galaxy S5 und dem HTC One M8.
    Eindruck schindet das neue LG G3 vor allem durch das 5,5 Zoll große Display. Es bietet eine brilliante Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel und besitzt somit eine Pixeldichte von satten 538 ppi. Zwar haben sich die Gerüchte hinsichtlich des Snapdragon-805-Prozessor und des 3 GB großen Arbeitsspeicher am heutigen Dienstagabend doch nicht als ganz zutreffend erwiesen, aber mit dem auf 2,4 GHz getakteten Snapdragon 801-Prozessor und den dazugehörigen 2 GB bzw. je nach Variante auch 3 GB großen Arbeitsspeicher, spielt das LG G3 in derselben Liga wie das Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. alaxy S5 oder HTC One M8.
    Ebenso hat LG die Kritikpunkte des Vorgängermodells, dem G2, beim G3 beseitigt. So ist das G3 nicht mehr nur aus gewöhnlichem Plastik gefertigt, sondern besitzt eine Kunststoff-Rückseite, deren spezielle Beschichtung "eine hochwertige Anmutung von Metall" bieten soll. Der 16 GB bzw. 32 GB große interne Speicher lässt sich nun auch per Micro-SD-Karte erweitern und der 3.000 mAh starke Akku ist nicht nur auswechselbar sondern lässt sich auch mittels des Wireless Charger drahtlos laden. Das optional erhältliche Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. bietet außerdem innerhalb der runden Ausstanzung, einen schnellen Zugriff auf die die wichtigsten Apps oder Features.
    Bestätigt wurde ebenfalls die 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und der dazugehörige Laser-Autofokus, der so bisher noch in keinem anderen Smartphone zu finden ist. Er soll besonders schnell auslösen, sodass kein Schnapschuss-Moment mehr verloren geht. Zudem besitzt das G3 einen Dual-LED-Blitz und auch die Front-Kamera wurde verbessert. Den "Selfie"-Trend hat auch LG erkannt: Die 2,1 Megapixel-Front-Kamera besitzt einen größeren Bildsensor und einer größeren Blendenöffnung, um mehr Licht hineinzulassen. Durch die Integration einer Gestensteuerung kann das Selfie durch das einfache Ballen einer Faust mit einer zeitlichen Verzögerung von drei Sekunden ausgelöst werden.
    Als Betriebssystem kommt Android 4.4.2 KitKat mit LG hauseigener, überarbeiteter Benutzerobfläche zum Einsatz. So lässt sich beispielsweise die Größe der Tastaturtasten auf die jeweilige Fingergröße des Benutzers einstellen. Ebenso lernt das Smartphone mit der Zeit die Gewohnheiten des Nutzers kennen und bietet ihm nützliche Hinweise wie das Löschen von schon länger nicht mehr genutzen Apps oder ortsbezogene Tipps. Auch das G3 besitzt die Knock-On-Funktion zum Entsperren des Displays und den Rear-Key auf der Rückseite.
    In Deutschland wird das neue LG Flaggschiff in den Farben Schwarz, Weiß und Gold, voraussichtlich im Juni zu einem Preis von 599 Euro erhältlich sein. In Südkorea startet der Verkauf schon am Mittwoch. (Stand: 27.05.2014, 19:45)


    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Kein Support per PN sondern nur im Forum

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Spezialist
    Avatar von JulianDarkBlue
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    712
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ich habe mir gestern den Livestream der Präsentation angesehen. Ziemlich beeindruckend. Leider hatte ich währenddessen ein Telefonat und war abgelenkt. Ein paar Screenshots konnte ich dennoch machen. Sicherlich nicht die interessantesten ....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen.


 

Ähnliche Themen

  1. Samsung GX-SM550SH: Neuer HD-Plus-Receiver vorgestellt
    Von angel54 im Forum Neuerscheinungen die noch keinen Support Bereich haben
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 08:13
  2. Acer H9505BD: Neuer 3D-Projektor vorgestellt
    Von aloisius im Forum Projektoren & Displays
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:09
  3. Benq: Neuer Premium-Projektor MH740 vorgestellt
    Von aloisius im Forum Projektoren & Displays
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 16:16
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 00:07
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 16:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!