Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Boarderoberer

    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    62
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Qualität von einer solchen 4-fach Halterung

    Was haltet ihr von solchen Multifeedhaltern!?

    Prinzipiell finde ich es ja von Vorteil, daß diese in nahezu sämtlichen Richtungen verstellbar sind.
    Hinsichtlich der Stabilität könnte es zu wünschen übrig lassen...
    Desweiteren würde ich ein Exemplar brauchen, bei der die Bohrung des Halters an der Seite befindlich ist statt oben.
    Jemand nen Tipp?

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Premium User
    Avatar von kanar
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    1.482
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Von diesen billigen Gußhaltern würde ich abraten, da sie leicht brechen und die Gewinde sich leicht "verheizen".

    Wenn der in deinem anderen Thread bereits angeratene Wentronic Halter für dein Vorhaben nicht reicht, google mal nach "Sterndiscount" und gib auf deren Webside Art.Nr.: " 422ihoch " ein.
    Der Halter ist wenigstens aus verzinktem Blech und lässt auch geringe LNB-Abstände zu.
    Wavefronier T90: 28,5°E < - > 30°W / / Drehanlage: 70,5°E < - > 45°W

  3. #3
    König
    Avatar von tekin67
    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    809
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Ich persönlich nehme immer die Gibertini LNB Adapter 23mm + 40mm sind stabiler als da oben der Schrottteil.
    Tut mir Leid das Ich es erwähnen muss,hatte es auch sehr sehr früher oben die benutzt gehabt im Endeffekt waren die
    Schrauben nachher lose oder auch sehr zerbrechlich waren.

  4. #4
    Boarderoberer
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    62
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hmm ok.

    Jedoch scheint es so, als wenn auf dem Bild die LNBs nicht in der vertikalen verstellbar sind. Ist das so?

  5. #5
    König
    Avatar von tekin67
    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    809
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Das stimmt hat aber keine Auswirkung auf die Signalqualität

  6. #6
    Foren-Doppel-As
    Avatar von Menne.0201
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    115
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    den höhenunterschied gleichst du mit der schiene aus uns die skew durch drehen der lnb.

  7. #7
    Tierischer S-Mod
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    19.330
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Schau dir die Schiene an. Die ist gebogen. Das ist der Trick. Die passt genau zum Bogen am Himmel. Da braucht man nichts stellen. Das muss nur zusammenpassen.

    Die Satelliten befinden sich blitzblank auf diesem Bogen am Himmel. Das erzingt die Physik so bei geostationären Satelliten.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  8. #8
    Premium User
    Avatar von kanar
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    1.482
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Naja der Bogen der Schiene dient in erster Linie dazu die LNBs bezüglich dem Abstand zum Spiegel im Brennpunkt zu positionieren. Durch kippen der Schiene kann man auch teilweise noch einen Höhenausgleich erzielen.

    Will man es genau machen, gibt s aber auch für den Gibertini-Halter Höhenverstellbare LNB-Halter, sogar für geringe LNB-Abstände.
    Google -> Gibertini/Nowaro LNB-Halteschelle MFP-H-40 V3 höhenverstellbar
    Wavefronier T90: 28,5°E < - > 30°W / / Drehanlage: 70,5°E < - > 45°W

  9. #9
    Lebende Foren-Legende
    Avatar von Doc
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.728
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Nun, ich muß schon sagen, dieser Multifeed-Halter dürfte so ziemlich das Non-Plus-Ultra sein. Bei Allem, was es so auf dem Markt gibt !
    Definitiv, ein Mercedes.

    Aber, auch im Preis...

    Da wird der LNB-Halter mal ganz schnell teurer, als das LNB selbst !
    Viele Grüße
    Der Doc

  10. #10
    Boarderoberer
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    62
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hmm... die Schiene mit der Möglichkeit der Höhenverstellung finde ich besser.
    Das mit einer fixen Schiene mit der fehlenden Möglichkeit der Höhenverstelllung im Idealfall für sämtliche LNBs die besten Empfangswerte realisierbar sind möchte ich nicht bezweifeln.
    Jedoch habe ich bei mir die besten Empfangswerte wie auf dem Foto ersichtlich. Da sind die LNBs beim besten Willen nicht auf einer "Linie".
    Desweiteren benötige ich im ersten Post vermerkt ein Exemplar, welches von der Seite verschraubt werden kann!?

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Geändert von dschard (31.08.2016 um 23:18 Uhr)

  11. #11
    Lebende Foren-Legende
    Avatar von Doc
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.728
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Mal anders gefragt,
    Was genau hast Du denn eigentlich vor ?
    Also, welche Sat-Konstellation ?
    Viele Grüße
    Der Doc

  12. #12
    Boarderoberer
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    62
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ich möchte die Universal-Halterung gegen eine bessere austauschen aufgrund des auf dem Bild ersichtlichen "Geprutsche". Ziehe ich bei der Halterung nämlich sämtliche Schrauben/Muttern fest an, geht die Signalqualität sowohl bei 13° als auch bei 28.2° etwas in den Keller. Die Hauptposition für 19.2° bleibt natürlich unverändert. Das empfinde ich als, naja, sagen wir einfach mal "suboptimal"...

  13. #13
    Premium User
    Avatar von kanar
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    1.482
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von dschard Beitrag anzeigen
    ......Desweiteren benötige ich im ersten Post vermerkt ein Exemplar, welches von der Seite verschraubt werden kann!?....
    Von der Seite

    Den original LNB-Halter musst du natürlich entfernen, dann lassen sich beide hier empfohlenen MF-Halter am Feedarm festschrauben. Löcher so bohren das der Focus-LNB dann an der gleichen Position sitzt wie mit dem original Halter.
    Geändert von kanar (01.09.2016 um 11:06 Uhr)
    Wavefronier T90: 28,5°E < - > 30°W / / Drehanlage: 70,5°E < - > 45°W

  14. #14
    König
    Avatar von tekin67
    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    809
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Was unsere Kanar Freund meinte mit dem höhenverstellbare LNB Adapter ist dieses hier kann man gut damit arbeiten
    benutzte Ich öffters hier eine Beispielfoto von mir nochmals

  15. #15
    Lebende Foren-Legende
    Avatar von Doc
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.728
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von kanar Beitrag anzeigen
    ...Wenn der in deinem anderen Thread bereits angeratene Wentronic Halter für dein Vorhaben nicht reicht...
    @dschard
    Wieso versuchst Du es nicht einfach mal Damit ?

    Hatte ich Dir ja bereits empfohlen...


    Für dein Vorhaben, mit der genannten Sat-Konstellation, passt ein 3er optimal ! (gibt es ja in 2fach und 3fach Ausführung)
    Den befestigst Du ganz einfach am Fokus-LNB ! (nix bohren, etc.)

    Das Einzige, worauf man achten muss, man benötigt ein Fokus-LNB mit etwas "längerem Hals" !!!
    Das kann ich nämlich auf deinem Bild nicht richtig erkennen...
    Aber, der Wentronic-Halter braucht evtl. ein paar Millimeter mehr Platz, als dieser Plastik-Halter. (kommt auch drauf an, wie schmal/breit der originale LNB-Halter der Schüssel ist...)
    Geändert von Doc (02.09.2016 um 06:33 Uhr)
    Viele Grüße
    Der Doc


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches 8-Fach LNB?
    Von Monika 1 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 13:35
  2. Wii USB Hub 4 fach mit Netzteil!
    Von Nausa im Forum Wii
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2015, 21:07
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 12:55
  4. Optimuss OS2 bleibt nach Beendigung einer 2-fach Aufnahme mit Oscam stehen
    Von polo72 im Forum Edision OS (Plus/Mini/Mini+/Mega/NINO/NINO+/NINO PRO)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 21:43

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!