Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    NFR-Beta-Tester
    Avatar von Black-Unicorn
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    NDS/SA
    Beiträge
    775
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Endstörkondensator mit Induktivitäten?

    Hallo, meine geliebte Pfaff 92 Nähmaschine ist heute abgeraucht. Knall und viel stinkender Rauch. Den Motor habe ich ausgebaut, er und eine Lampe sind die einzigen elektronischen Teile in dieser tollen Nähmaschine. Also das Licht funktioniert noch gut. Motor oder der Endstörkondensator sollte defekt sein. Da die beiden Teile aber nicht defekt aussahen hatte ich die Motorspulen und den Anker mal messtechnisch geprüft. Der Motor sollte demnach i.O. sein aber der Endstörkondensator ist nicht messtechnisch überprüfbar weil er wohl nicht nur ein Kondensator ist. Mein Kapazitätsmessgerät zeigt keine Werte an die mir weiterhelfen könnten. Wenn der Endstörkondensator, den ich wohl in dieser Ausführung nicht mehr kaufen kann, defekt ist könnte ich den durch einen anderen Endstörkondensator ersetzen aber ohne Induktivitäten. Die beiden Spulen sind nicht in den erhältlichen Endstörkondensator enthalten. Wofür sind diese Spulen?


    Die Bezeichnung des Endstörkondensators:

    ERO

    0,07uF+2x5000pF+2x8uH 220V~ 2A

    -25/+85°C HPG

    F1451/4 5.65

    560-2-7


    570-7
    Gruß Blacky


    Bitte keine Anfragen via PN! Wir alle lernen auch aus dem Nichtwissen und den Fehlern der Anderen!



    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    45
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    hi
    evtl. sind die spülkes fürn sanftanlauf der maschine ausgelegt.
    erster kondensator könnte als entstörglied laufen
    zweiter kondensator als abfangjäger gegen statische aufladungen gegenüber isolierter und metallischer gehäuseteile.
    mfg

  3. #3
    Spezialist

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    717
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Gib mal Entstörschutzkondensator und Störschutzfilter in der Bucht ein und stöbere mal die Ergebnisse durch
    Atemio Nemesis mit 1TB, Sky komplett inkl. HD, HD+ im Unicam EVO4.0, Ausgabegeräte: Samsung UE40D7090, Samsung HT-D 5500

  4. #4
    NFR-Beta-Tester
    Themenstarter
    Avatar von Black-Unicorn
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    NDS/SA
    Beiträge
    775
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    @ cd-killer

    Danke für deine Analyse dieses Bauteils.

    @ Hernius

    Habe ich schon gemacht aber ohne Erfolg.

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Gruß Blacky


    Bitte keine Anfragen via PN! Wir alle lernen auch aus dem Nichtwissen und den Fehlern der Anderen!



  5. #5
    Premium User
    Avatar von mattmasch
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Glei nehm dem Sachsenring
    Beiträge
    2.231
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    ...lass das Ding weg....es gibt keine Mittelwelle mehr wo du jemanden stören könntest.
    Und du wirst ja nicht den ganzen Tag rumsticheln.

  6. #6
    NFR-Beta-Tester
    Themenstarter
    Avatar von Black-Unicorn
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    NDS/SA
    Beiträge
    775
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Und die Induktivitäten? Also Endstörkondensator kann ich ersetzen aber sie beiden Spulen sollten doch eine Funktion haben, die für den Motor wichtig sind, oder dienen sie vielleicht nur als Netzfilter?
    Gruß Blacky


    Bitte keine Anfragen via PN! Wir alle lernen auch aus dem Nichtwissen und den Fehlern der Anderen!



  7. #7
    VIP User

    Registriert seit
    04.04.2016
    Ort
    Germany
    Beiträge
    1.850
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Die ganze Kombination aus Kondensatoren und Induktivitäten ist ein Entstörfilter, mehr nicht, und hat keine Bedeutung für die Motorfunktion.
    Ich gehe einer geregelten Arbeit nach, nicht um von der Straße weg zu sein,
    sondern um mir eine Familie mit Kindern und Hobbys leisten zu können!

  8. #8
    NFR-Beta-Tester
    Themenstarter
    Avatar von Black-Unicorn
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    NDS/SA
    Beiträge
    775
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ok, danke für deine Antwort. Dann werde ich aber mit den Werten ein Endstörkondensator einbauen ohne Induktivitäten.
    Gruß Blacky


    Bitte keine Anfragen via PN! Wir alle lernen auch aus dem Nichtwissen und den Fehlern der Anderen!




 

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!