Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    War ein paarmal hier

    Registriert seit
    14.08.2018
    Beiträge
    20
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Kann man ein BluRay-Laufwerk an einen Receiver anschließen ?

    Ist es möglich, einen Bluray-Brenner an irgendeinem Linux-Receiver (mit irgendeinem Image) zu betreiben?
    Der Receiver ist per USB-Kabel mit dem BluRay-Laufwerk verbunden und soll die BluRay-Scheibe abspielen (d.h. das Video via HDMI an den Fernseher liefern). Geht das irgendwie ?

    Die Brenner-Funktion benötige ich nicht. Abspiel-Funktion genügt.

    Danke.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Foren-Tripel-As
    Avatar von Hulk
    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    175
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Im jeweiligen Image auf dem Plugin-Feed nach den beiden Plugins bmediacenter und blurayplayer schauen und installieren.
    Mit dem MediaCenter dann auf dein Laufwerk zugreifen, auch Bluray.iso werden so abgespielt.. Funktioniert so bei openATV.
    ---------------------
    Gruss der Hulk


    Mut@nt HD2400 - Mut@nt HD51 4k

  3. #3
    War ein paarmal hier
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.08.2018
    Beiträge
    20
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    wow, super.
    lieben Dank für die perfekte Hilfestellung

  4. #4
    Moderator
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    13.870
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hmm! Bei Blu-ray gibt es viele Kapriolen mit dem "Kopierschutz". Ich lege einfach mal fest, dass ein Laufwerk am E2-Receiver keine Kauf-Scheiben abspielt - jedenfalls nicht ohne zusätzliche Purzelbäume.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  5. #5
    War ein paarmal hier
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.08.2018
    Beiträge
    20
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    oje :/ welche "zusätzliche Purzelbäume" ?

  6. #6
    Premium User

    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    5.075
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von nanunanu Beitrag anzeigen
    Ist es möglich, einen Bluray-Brenner an irgendeinem Linux-Receiver (mit irgendeinem Image) zu betreiben?
    Der Receiver ist per USB-Kabel mit dem BluRay-Laufwerk verbunden und soll die BluRay-Scheibe abspielen (d.h. das Video via HDMI an den Fernseher liefern). Geht das irgendwie ?

    Die Brenner-Funktion benötige ich nicht. Abspiel-Funktion genügt.
    Willst du, dass dir ein Bluray-Brenner und ein Linux-Receiver mit passendem Image genannt werden?

    Es ist also bereits beides vorhanden, dann nenne die Gerätebezeichnungen und das Image mit Versionsnummer auf dem Receiver.

  7. #7
    Moderator
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    13.870
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von nanunanu Beitrag anzeigen
    welche "zusätzliche Purzelbäume" ?
    Den "Kopierschutz" los werden.

    Blu-rays sind mir egal. Deshalb kenne ich mich mit den Kleinteilen auch nicht aus, bzw. habe mich nie im Detail darum gekümmert.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  8. #8
    König

    Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    967
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Richtig, bei DVD gab es CCS, bei BD ist es AACS (Advanced Access Content System).
    Den funktionierenden BD player für Deine STB will ich mal sehen.............

  9. #9
    Foren-Gott

    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    2.259
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von MD²³ Beitrag anzeigen
    Richtig, bei DVD gab es CCS, bei BD ist es AACS (Advanced Access Content System).
    Den funktionierenden BD player für Deine STB will ich mal sehen.............
    hallo

    Bedenke aber Er hat 5 verschiedene Linuxboxen bestellt,und keiner Weis welche Er behält wenn überhaupt.

    gruss langer
    OS Mega--VU+Solo SE V2--LX1xLX2--2xET9200--AX Triplex--Formuler F1
    Xpeed Class C mit UM..
    2Play50 mit Highlights und Allstar HD und HD+über Sat

  10. #10
    Foren-Gott
    Avatar von robertx66
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Weltkulturerbe
    Beiträge
    2.687
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ändert ja nichts daran dass ein Sat Receiver wohl kaum einen Kopierschutz für Scheiben entfernen kann. Dafür ist er gar nicht ausgelegt ,selbst wenns plugins dafür gäbe die das könnten müssten die sehr aktuell gehalten werden. Natürlich kann man den aber vorher entfernen am PC mit dem "Fuchs" oder dem ein oder anderem Tool und den BD Film ohne auf ne Scheibe brennen ,oder man nutzt besser ne .iso von Platte und versucht die abzuspielen. Idealerweise mit einem externen MediaPlayer ,Sat Receiver sind dazu nur bedingt tauglich...
    Geändert von robertx66 (26.08.2018 um 12:17 Uhr)
    "Wir essen jetzt Opa!" - Interpunktion rettet Leben!

    Box 1: VU+ Duo² Box 2:VU+ Solo SE Box 3: Dune HD Base3D Box 4:Yamaha RX-A 2010 Box5: Yamaha BD-A 1040
    Sony KDL-55W805B etc etc etc

    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche verzweifeld einen Receiver der alles kann was ich unten schreibe
    Von Tim01012009 im Forum Receiverempfehlungen - Kaufberatung - Receiversuche
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 01:23
  2. Zwei SelfSat-Anlagen an einen Receiver anschließen
    Von kdzm9204 im Forum Probleme, Hilfestellungen und Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2017, 12:50
  3. Bluray-Player, der nicht nur Bluray´s abspielt, gesucht
    Von Überraschung im Forum Player & Recorder
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 20:37
  4. OS 2 Wie kann ich einen verschlüsselten Sender anschauen und einen anderen aufnehmen?
    Von Raina33 im Forum Edision OS (Plus/Mini/Mini+/Mega/NINO/NINO+/NINO PRO)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 00:54
  5. An einen optischen Anschluß mehrere Geräte anschließen?
    Von franzli im Forum Heimkino / Surround / HiFi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 19:38

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!