Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Anfänger

    Registriert seit
    30.08.2019
    Beiträge
    2
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Blaupunkt BLA-32/133O Hard Reset

    Hallo,

    ich habe bei einem Blaupunkt BLA-32/133O erfolglos versucht ein Software-Update durchzuführen:

    - USB-Stick mit Software eingesteckt: wurde erkannt
    - Software-Update über Einstellungs-Menü ausgewählt: %-Anzeige zählte hoch bis 100 %, dann die Meldung "Please Reboot Your TV"
    - Ausschalten mit Fernbedienung probiert: Keine Reaktion
    - Aus- und wieder einschalten über Netzschalter: schwarzer Bildschirm, keine Reaktion auf Fernbedienung oder Tasten am TV

    Auskunft des Radio- und Fernsehtechnikers am Ort: kaputt gemacht, Reparatur, falls überhaupt möglich, 200 - 300 Euro. Auf der Website von Blaupunkt habe ich nichts gefunden, was mir weiterhilft. Die Demontage der Rückplatte zeigte eine Platine mit der Aufschrift "Sharp".

    Frage: hat jemand eine Idee, wie ich das Ding wieder ans Laufen bringe?

    Angaben lt. Typenschild:
    Mod.: 32/133O-WB-11B-EGBQU-EU
    Ref.: B32B133T2CSHD
    Prod.: BB32E133BHN0U0E35H
    Serial Number: BB32E133BHN0U0E35H-381731 00653

    Gruß
    Christian

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Foren-As

    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Vorpommern
    Beiträge
    85
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Blaupunkt BLA-32/133O Hard Reset

    Hallo ch.radke,
    leider habe ich auch keine Idee für dein Problem, da TV nicht mehr ansprechbar. Es passiert immer wieder mal, dass ein Firmwareupdate schief geht, egal ob TV, Receiver oder andere Geräte. So z.B. ein Bit der Software nicht richtig übernommen (Lesefehler) oder fehlerhafte Software und schon ist's passiert.

    Zitat:
    ................. zählte hoch bis 100 %, dann die Meldung "Please Reboot Your TV"
    Vor ein paar Monate ist mir leider auch ein HD-Receiver beim Update verreckt (obwohl es die richtige Firmware war, die schon einmal aufgespielt wurde). Der Ablauf war wie bei deinem TV >>> 100 % >>> und dann >>> nun brennt dort nicht mal mehr die LED! Habe alles mögliche versucht, jedoch nicht mehr ansprechbar.

    Deinen TV für 200 Euro oder mehr reparieren lassen wäre Irrsinn! Da wären 1oo Euro schon zuviel.

    Ich habe auch einen Blaupunkt BLA-32/133O (mit gleichen Daten, außer letzte 3 Stellen des Produktcodes):
    Modell-Nr.: 32/133O-WB-11B-EGBQU-EU
    Ref.: B32B133T2CSHD
    Produktcode: BS32E133BHN0U0E01R

    Ich hatte auch mal nach neuer Firmware gesucht und Feb. 2016 beim Service von Blaupunkt angefragt (damals: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ), (heute: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. , Hotline Deutschland: +49-(0)89-89659085).

    Hatte Probleme mit der Sendersortierung und laufend verschwundene Sendeliste. Als Antwort vom Service, sollte ich den TV wegen einem angeblichen Defekt einschicken! Keine Mitteilung ob es eine Firmware gibt oder nicht. Habe den TV dann zum Händler zurück gebracht. Ein Monat später (März 2016) kaufte ich bei Kaufland einen neuen TV gleichen Typs. Genau die gleichen Probleme wie beim ersten TV.

    Bei mir habe ich das Problem mit der Sendersortierung (Satellit) gelöst und habe deshalb auch nicht mehr nach neuer Firmware gesucht oder den Service bemüht.

    Woher hast du die neue Firmware und wie ist die Bezeichnung? Und warum wolltest du sie installieren?

    Zitat:
    Die Demontage der Rückplatte zeigte eine Platine mit der Aufschrift "Sharp".
    Ja, die Hersteller Blaupunkt, Sharp und Dyon haben fast gleiches Innenleben, Software usw., so wird auch der gleiche Typ Senderliste ausgegeben (allerdings untereinander nicht kompatibel). Bei meinem Sharp und Blaupunkt kann ich sogar die Fernbedienungen für beide nehmen (austauschen), die vom Dyon nicht. Wegen der fast identischen Bedienung und z.B. Bearbeitung der Senderliste dieser drei Typen, verweise ich in meinen Beiträgen immer auf diese Typen gegenseitig.

    Zum Forum: >>> Blaupunkt >>> Sharp >>> Dyon

    Versuche beim Service von Blaupunkt anzufragen ob es eine Tastenkombination am TV gibt, mit der man ein Firmwareupdate erneut beginnen könnte oder ein Reset durchführen kann. Aber Hoffnung habe ich nicht, weil die Leute dort garnicht richtig auf Fragen eingehen (schrieb ich oben).

    Falls der TV wieder aktiviert werden konnte, dann unbedingt hier berichten.

    Viele Grüße von nissanblue

  3. #3
    Anfänger
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.08.2019
    Beiträge
    2
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hallo nissanblue,

    vielen Dank für Deine Tips!

    Ich habe heute bei der Blaupunkt-Hotline angerufen und hatte einen sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeiter am Telefon, der mir einen Link zur aktuellen Software und eine Vorgehensweise geschickt hat:

    Link zur Software: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    - Software auf einen leeren USB-Stick kopieren
    - TV-Gerät vom Strom trennen
    - USB-Stick einstecken
    - TV-Gerät einschalten
    - Die Status-Leuchte blinkte erst langsam, dann schneller
    - Nachdem sich ca. 10 Minuten nichts geändert hat, habe ich das TV-Gerät aus- und wieder eingeschaltet
    - Hurra! Es geht wieder!

    Gruß
    Christian

  4. #4
    Foren-As

    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Vorpommern
    Beiträge
    85
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hallo Christian, Gratulation zu einem (wieder) funktionsfähigen TV. Ist ja wunderbar, dass du es selbst mit der aktuellen Software richten konntest. Da muss man dem Mitarbeiter der Blaupunkt-Hotline für seine Hilfe wirklich ein Lob aussprechen.

    Nun gleich noch eine Frage: Welche Version hat die Software (Version, Datum)?

    Dazu z.B. die Datei cvt_database.dat aus dem Senderlistenexport mit dem normalen Editor von Windows öffnen (siehe Bild unten links). Oder besser kurz im Servicemenü nachsehen (siehe Bild unten rechts).

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Gruß nissanblue


 

Ähnliche Themen

  1. DeltaCam description of hard- and software
    Von örlgrey im Forum DeltaCam
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 20:25
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 11:20
  3. Tank Installing SATA hard drives for Tank
    Von Reaper666 im Forum Coolstream HD-2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 20:27
  4. CAM-Reset
    Von wolleste im Forum Allgemeines und Grundsätzliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 18:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!