Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Routinier

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    265
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    SAT 4K Receiver mit Twin FBC Tuner? Gigablue Quad 4K, VU+ Uno 4K SE, DM920 UHD

    Ich möchte maximal XXX€ ausgeben. 250€
    Der Receiver ist für Kabel/Sat/Terrestrisch/Combo SAT
    Wieviele Tuner sollte der Receiver haben. 2 FBC Tuner
    Der Receiver sollte 4k fähig sein. JA
    Der Receiver sollte Linux/Android oder beides als Betriebssystem haben. LINUX
    Der Receiver sollte CI+ unterstützen. JA
    Der Receiver sollte die Möglichkeit haben intern eine Festplatte einzubauen? JA INTERNE FESTPLATTE
    Welche Anschlüsse sind euch wichtig? (zB. HDMI, SCART, Netzwerk, WLAN, eSATA...) LAN, HDMI und USB
    Falls ihr Abokarten und Module habt nennt uns bitte noch die genaue Bezeichnung: HD+ HD01
    Suche für bis ca. 250€ einen SAT Receiver mit FBC Tuner. Schwanke hier zwischen folgenden Geräten Gigablue Quad 4K, VU+ Uno 4K SE und DM920 UHD. Die Frage ist ob ich gleich zur Dream greifen soll da z.B. das Mediaportal wohl nur noch für die Dream in Zukunft Suportet wird. Allerdings hatte ich ich vor 2 oder 3 Jahren eine Dream zum Testen da, aber damals hat mit das Erscheinungsbild im Vergleich zu OpenATV nicht wirklich gefallen. Und Dream mit OpenATV macht keinen Sinn oder täusche ich mich?

    Bei Gigablue und VU+ ist wohl der Treiber Support in letzter Zeit auch nicht mehr der Beste.

    Welchen würdet ihr empfehlen?

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    War ein paarmal hier

    Registriert seit
    14.09.2018
    Beiträge
    18
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    VU+ funzt schon ganz gut, aber Treibertechnisch geht bei denen garnichtsmehr, böse Zungen behaupten das EOL von VU+. Nachteil VU+, musst schon fast VTI verwenden. Es gibt auch atv usw. aber für die gibt es kein Treiber Support. Gigablue finde ich garnicht so schlecht, Treibertechnisch ist man bemüht, derzeit jedenfalls besser als VU+ und mit atv ist man gut dabei.Verarbeitungsqualität der Gigablue finde ich extrem Verbesserungswürdig.
    Zu Dream kann ich nur sagen, das hat nichtsmehr mit Open Source zu tun und ist nichtmehr das, was man unter einer Dreambox verstehen darf.
    Ich würde dir eine VU+ empfehlen.

  3. #3
    Chef-Moderator
    Avatar von alocin
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    9.041
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Dream 920er ist ein guter Receiver
    250€ mit 2 FBC Tuner wird wohl nicht hinhauen

    ich bin unendlich traurig
    mein Avatar ist heute (18.09.2020 verstorben)
    RIP mein bester Freund

  4. #4
    König

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    867
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von linuxvu+ Beitrag anzeigen
    Zu Dream kann ich nur sagen, das hat nichtsmehr mit Open Source zu tun...
    Wirf mal einen Blick ins git. Lediglich der Core ist closed source, alles drumherum ist frei zugänglich und die Schnittstellen zum closed Teil funktionieren wunderbar, dass man eigene Images bauen kann, so wie das verschiedene Image-Teams tun. Dieses Argument zu bringen und gleichzeitig VU+ zu empfehlen ist schon sehr ironisch. VU+ macht wesentlich mehr closed Source und schiebt dann auch noch ein "Team"-Image vor, um sich vor Lizenzproblemen zu schützen. Dann sei wenigstens konsequent und empfehle weder das eine noch das andere, wenn du mit dem "closed" Argument kommst.

    @Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Die Kombination DM920 mit FBC-Tuner wird vom Budget eng.
    Deinen Anforderungen nach würde eine DM900 besser ins Bild passen und die liegt inkl. DVB-S2 FBC-Twintuner derzeit mit 209 € sogar deutlich unter deiner Obergrenze.

    Wenn es um das Erscheinungsbild der grafischen Oberfläche geht und du OpenATV gewohnt bist, gibt es sehr ähnliches auch im DreamOS - und das kommt sogar aus diesem Board: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Die Dream FBC-Tuner sind immer Twintuner mit insgesamt acht Demodulatoren. Ich nehme an, dass du das mit 2xFBC meinst. Solltest du wirklich 2 Twin-FBC-Tuner meinen (also insgesamt 16 Demodulatoren), müsste es dann wirklich die DM920 sein, da die 900 nur einen Tunersteckplatz hat. Dann liegst du mit 2 FBC-Twintunern in der DM920 allerdings recht weit über deiner Preisobergrenze.

    Was das MediaPortal betrifft, Support gab es (offiziell) schon immer nur für Dreamboxen. Die anderen waren nur geduldet. Da sich die Softwarestände in den letzten Jahren so weit auseinander entwickelt haben und der Entwickler des MediaPortals nicht parallel zwei Systeme betreuen kann und möchte, fiel eben die Entscheidung sich ausschließich auf das DreamOS zu beschränken.
    Geändert von Joey (13.09.2020 um 11:10 Uhr)

  5. #5
    VIP User

    Registriert seit
    04.04.2016
    Ort
    Germany
    Beiträge
    2.875
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von linuxvu+ Beitrag anzeigen
    VU+ funzt schon ganz gut, aber Treibertechnisch geht bei denen garnichtsmehr, böse Zungen behaupten das EOL von VU+. Nachteil VU+, musst schon fast VTI verwenden.
    ...
    Ich würde dir eine VU+ empfehlen.
    Das sind dann aber ganz böse Zungen, wo doch bereits ein neues Vu+ Modell, der Vu+ Duo 4K SE (Second Edition) angekündigt ist. VTI hat eben den Vorteil, dass man erstmal verschlüsselt aufnehmen und die Aufnahmen dann nachträglich mit einem CI(+) Modul entschlüsseln kann. Ein GigaBlue oder eine Dreambox kann das gar nicht und da CI+ Unterstützung gefragt ist, ist dann der in der Auswahl aufgeführte Vu+ UNO 4K SE der beste Kompromiss.
    Ich gehe einer geregelten Arbeit nach, nicht um von der Straße weg zu sein,
    sondern um mir eine Familie mit Kindern und Hobbys leisten zu können!

  6. #6
    Foren-Gott
    Avatar von FastEddie
    Registriert seit
    11.10.2014
    Ort
    weit westlich
    Beiträge
    2.192
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von powerschwabe Beitrag anzeigen
    Welchen würdet ihr empfehlen?
    GigaBlue UHD Quad 4k
    Aktuell sogar ab ca. 207 Euro erhältlich (neu, Stückzahl begrenzt)






    Gruß
    FastEddie

  7. #7
    War ein paarmal hier

    Registriert seit
    14.09.2018
    Beiträge
    18
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ja das hast du natürlich schon recht.

    - - - - - - - - - -

    Na ja der DUO 4Kse wird ja nicht ein neues gerät sondern wird der Ultimo im Gewand vom DUO 4K. Ich bin nur mal gespannt ob der Kernel auch erneuert wird oder auf dem alten basiert.

  8. #8
    Routinier
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    265
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von FastEddie Beitrag anzeigen
    GigaBlue UHD Quad 4k
    Aktuell sogar ab ca. 207 Euro erhältlich (neu, Stückzahl begrenzt)
    Gruß
    FastEddie
    Wo finde ich die Box zu dem Preis?

    Twintuner würde mir reichen? Also Anschluss von 2 Sat Kabeln.

  9. #9
    Tierischer S-Mod
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    17.897
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von FastEddie Beitrag anzeigen
    Stückzahl begrenzt
    Oh! Dann kauft die Box bloß nicht. Kleine Stückzahlen sorgen für eine zu kleine Gemeinde mit der man sich austauschen könnte.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  10. #10
    NFR-Kobold
    Avatar von Pumuckel
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    12.642
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Miese.Ratte Beitrag anzeigen
    Oh! Dann kauft die Box bloß nicht. Kleine Stückzahlen sorgen für eine zu kleine Gemeinde mit der man sich austauschen könnte.
    Aber limitierte Geräte haben Wertsteigerungspotential


    ... Pumuckel
    Alle wichtigen Infos, Tips und Tricks zum Unicam Prime/Deltacam Duo findet man in der LINKSAMMLUNG --> Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

  11. #11
    Foren-Gott
    Avatar von FastEddie
    Registriert seit
    11.10.2014
    Ort
    weit westlich
    Beiträge
    2.192
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    @Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    schau mal in dein Postfach.






    Gruß
    FastEddie

  12. #12
    VIP User
    Avatar von Smiley007
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.982
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ich habe 2 GigaBlue Quad 4K und bin damit vollkommen zufrieden.

    Allerdings nutze ich ein Image mit Treibern vom Dez 2019, da neuerere Treiber einige Probleme verursachen.

    Die DM920 liegt (meiner Meinung nach) eine Klasse höher und 250 Euro reichen dann nicht mehr. Bei Dream mit FBC Tuner muss man das DreamOS verwenden und mit dem Skin von @Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. sieht es dann wie bei OpenATV aus und läßt sich noch besser einrichten.
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Oscam: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach - Danke

  13. #13
    Dreambox Bereich
    Avatar von arki
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    5.138
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Smiley007 Beitrag anzeigen
    ... mit dem Skin von @Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. sieht es dann wie bei OpenATV aus und läßt sich noch besser einrichten.
    nö .... sieht viiiiiel Besser aus

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.




  14. #14
    Routinier
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    265
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Twin FBC Tuner mit interer Festplatte habe ich doch nur die wahl zwischem DM900, DM920, Gigablue 4K, Gigablue Quad 4K und den VU+ Modellen Duo 4K SE, Duo 4K, Solo 4K, Ultimo 4K und Uno 4K SE

  15. #15
    Tierischer S-Mod
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    17.897
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Nach meinem Wissen ja.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.


 

Ähnliche Themen

  1. Tuner nachrüsten Gigablue Quad
    Von jaso91 im Forum BCM7252s - UHD Quad 4K / UHD Ultra UE 4K
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.08.2020, 11:00
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2018, 22:57
  3. GigaBlue UHD Quad 4K und GigaBlue DVB-S2 Tuner v2.0
    Von 1234hefti im Forum BCM7252s - UHD Quad 4K / UHD Ultra UE 4K
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.03.2018, 11:06
  4. Tuner Konflikte Gigablue HD Quad Plus
    Von drahdiwaberl im Forum GigaBlue
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.06.2016, 10:12
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 15:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!