Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Mitglied
    Avatar von karsten2611
    Registriert seit
    24.01.2015
    Ort
    Plaue/Thüringen
    Beiträge
    43
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    ORF DIGITAL DIREKT | Umstiegsaktion

    Hallo allerseits,
    habe momentan noch eine ORF - Karte (C8..) in meinem Samsung TV mit Unicam 4.0 am laufen. Die Karte läuft jedoch zum Jahresende ab. Meine Frage nun. Kann ich mit der " ORF Umstiegsaktion " auf " Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. " nun von der Karte zu einem kartenlosen ORF Ci+ Modul wechseln. Dafür bräuchte man ja theoretisch nur die ORF Karten Seriennummer und die Nummer des neuen Modules - oder? Österreichische Adresse ist bei mir zum Freischalten vorhanden. Aber braucht man da auch die Gis - Nummer?
    MfG K. Hertel
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die anderen ;-)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    14.10.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Schau das du wieder eine Karte bekommst, das bietet mehr möglichkeiten. Das Kartenlose CI+ Modul vom ORF habe ich einmal erfolglos in einen Gigablue mit ciplus helper gesteckt.

  3. #3
    Routinier

    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    303
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von karsten2611 Beitrag anzeigen
    Aber braucht man da auch die Gis - Nummer?
    Nö, dass ist nicht der Fall!
    Aber es wird natürlich vom ORF parallel kontrolliert ob du die GIS bezahlst! Jenes können sie schnell über den Inhaber der Karte machen!
    Jedoch kommt es bei deinem Vorhaben zu einer Freischaltgebühr von 14,40€! Diese muss dann per Erlagschein einbezahlt werden...der Erlagschein wird natürlich an die Adresse in Österreich gesendet...da wo die Karte auch gemeldet ist! Dürfte aber kein Problem darstellen

    Das ganze gilt nur bis zum 30.9.2019
    Geändert von Vaioraner (12.09.2019 um 18:15 Uhr)
    Technik
    irrt sich nie!
    Das doofe an der
    Technik
    ist nur,
    dass sie von Menschen bedient wird.

    MIA SAN MIA

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von karsten2611
    Registriert seit
    24.01.2015
    Ort
    Plaue/Thüringen
    Beiträge
    43
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Vaioraner Beitrag anzeigen
    Nö, dass ist nicht der Fall!
    Aber es wird natürlich vom ORF parallel kontrolliert ob du die GIS bezahlst! Jenes können sie schnell über den Inhaber der Karte machen!
    Jedoch kommt es bei deinem Vorhaben zu einer Freischaltgebühr von 14,40€! Diese muss dann per Erlagschein einbezahlt werden...der Erlagschein wird natürlich an die Adresse in Österreich gesendet...da wo die Karte auch gemeldet ist! Dürfte aber kein Problem darstellen

    Das ganze gilt nur bis zum 30.9.2019
    Also ich habe nie per Erlagschein gezahlt. Geht ja von Deutschland aus auch nicht. Ich hatte damals mit Visa Karte bezahlt. Ging vor 5 Jahren problemlos. Aber vielleicht hat sich das ja inzwischen geändert.
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die anderen ;-)

  5. #5
    Routinier

    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    303
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    IN Österreich verteilen die uns Erlagscheine

    Es kann durch aus sein dass unsere deutschen Freunde in einer anderen Form bezahlen

    --------------------------------
    O.T

    Es bleibt mir allerdings immer noch ein Rätzel warum ihr so geil auf diesen ORF seit
    Geändert von Vaioraner (13.09.2019 um 18:59 Uhr)
    Technik
    irrt sich nie!
    Das doofe an der
    Technik
    ist nur,
    dass sie von Menschen bedient wird.

    MIA SAN MIA

  6. #6
    Foren-Gott
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    2.157
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ich rate generell von einem Ci+ Modul ab, soferne es auch eine normale Karte gibt, die mittels eines CAM funzt. So eine Karte kannst praktisch in allen offenen Receivern im normalen Kartenschacht ansprechen (und dann auch verteilen). Das fällt bei einem CI+ Modul weg, egal ob da jetzt ne Karte drinn steckt, oder die gar kartenlos betrieben werden kann.
    Hans

    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!
    Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2° Unicable-LNB


  7. #7
    CI-Module
    Avatar von Pumuckel
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    11.087
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Vaioraner Beitrag anzeigen
    Es bleibt mir allerdings immer noch ein Rätzel warum ihr so geil auf diesen ORF seit
    Beispiel:
    Wo war RTL letzten Sonntag beim F1-Rennen als Vettel gerade sein Rennen wegwarf? Genau ... in der Werbung und der Zuschauer wurde dann aus der Konserve bedient --> Vorteil: ORF (incl. gutem Kommentator)


    ... Pumuckel
    Alle wichtigen Infos, Tips und Tricks zum Unicam 4.0 findet man in der LINKSAMMLUNG --> Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

  8. #8
    Premium User

    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    2.973
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    O.T

    Es bleibt mir allerdings immer noch ein Rätzel warum ihr so geil auf diesen ORF seit [/QUOTE]

    hallo

    Und das Fragt ein Österreich hier im Forum.

    gruss langer
    OS Mega--VU+Solo SE V2--LX1xLX2--2xET9200--Formuler F1
    Xpeed Class C mit UM..
    2Play50 mit Highlights und Allstar HD und HD+über Sat

  9. #9
    Routinier

    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    303
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von langer Beitrag anzeigen
    O.T

    Es bleibt mir allerdings immer noch ein Rätzel warum ihr so geil auf diesen ORF seit
    hallo

    Und das Fragt ein Österreich hier im Forum.

    gruss langer[/QUOTE]

    Ja klar! Wir Ösis werden verplichtet diese GIS zu bezahlen....darausfolgend wird uns das super tolle Programm des ORF angeboten

    - - - - - - - - - -

    Zitat Zitat von Pumuckel Beitrag anzeigen
    Beispiel:
    Wo war RTL letzten Sonntag beim F1-Rennen als Vettel gerade sein Rennen wegwarf? Genau ... in der Werbung und der Zuschauer wurde dann aus der Konserve bedient --> Vorteil: ORF (incl. gutem Kommentator)


    ... Pumuckel
    und für diesen Vorteil müssen wir Österreicher über 200 Euronen im Jahr bezahlen...den guten Kommentator finde ich Quatsch----> vielleicht bin ich schon etwas Betriebsblind
    Technik
    irrt sich nie!
    Das doofe an der
    Technik
    ist nur,
    dass sie von Menschen bedient wird.

    MIA SAN MIA

  10. #10
    Foren-Gott
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    2.157
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Die GEZ in Deutschland ist aber in etwa gleich hoch, wie bei uns in Österreich die GIS.
    Hans

    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!
    Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2° Unicable-LNB


  11. #11
    Moderator
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    16.183
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Der ORF ist auch was für Filme-Fans. Inzwischen gibt's dort sogar Filme mit Original-Ton. Geil! Dort laufen Sachen, die bei RTL & Co nur mit Werbeunterbrechungen und natürlich ohne Original-Ton zu haben sind. Für die deutschen ÖR-Sender ist das noch nicht reif, weil zu neu und damit teuer. Das ging schon so weit, dass sich RTL & Co über den ORF aufgeregt hatten. Die wollten, dass der ORF anspruchsvollere Sachen bringt. Wie rührig!

    Mit den 200 Kröten bezahlen die Österreicher auch die deutschen Sender mit. So kann man sich das zumindest vorstellen - he he!
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  12. #12
    Premium User

    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    2.973
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    hallo

    Und die GEZ gilt für jede Wohneinheit,egal ob man TV schaut oder nicht.Nur man kann sich bei uns Befreien lassen,wenn die Voraussetzungen da sind.

    Ich fand das zbs damals Klasse,mit ATV und ATV2 und Kabel1 Classics.

    gruss langer
    Geändert von langer (13.09.2019 um 20:36 Uhr)
    OS Mega--VU+Solo SE V2--LX1xLX2--2xET9200--Formuler F1
    Xpeed Class C mit UM..
    2Play50 mit Highlights und Allstar HD und HD+über Sat

  13. #13
    Foren-Tripel-As
    Avatar von Sasket1
    Registriert seit
    13.03.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    230
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von zeini Beitrag anzeigen
    Die GEZ in Deutschland ist aber in etwa gleich hoch, wie bei uns in Österreich die GIS.
    Ja.
    Aber ich glaube ihr könnt ARD,ZDF,NDR,etc.-> deutsche Programme umsonst schauen. Wir müssen dafür bezahlen.
    ORF dürfen wir als Ausländer legal nicht haben. Dafür braucht man eine Karte. Das müßten die hier auch einführen, will ich es nicht schauen, hole ich mir keine Karte. Aber ich glaube die GIS und die Karte ist bei euch Pflicht- oder bin ich da verkehrt?

  14. #14
    Mitglied

    Registriert seit
    14.10.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Gis ist bei uns Pflicht sobald ein Empfangs fähiges Gerät im Haushalt steht. Mehr als € 25.- im Monat sind für die Leistung viel zu viel.
    Nächstes Jahr gibt es keine Formel 1 mehr im ORF. Jedes Jahr weniger bei leicht steigenden Preisen

  15. #15
    Routinier

    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    303
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Sasket1 Beitrag anzeigen
    Ja.
    Aber ich glaube ihr könnt ARD,ZDF,NDR,etc.-> deutsche Programme umsonst schauen. Wir müssen dafür bezahlen.
    Aber ich glaube die GIS und die Karte ist bei euch Pflicht- oder bin ich da verkehrt?

    Stimmt! Wir schauen eure Programme für lau ...samt Werbung natürlich!
    Bei uns im Alpenland ist nur die GIS VERPFLICHTEND!
    AUSSER:
    Man hat keine Möglichkeit, die Programme von ORF & Co zu schauen! sprich man lebt im Wald ohne Strom

    Ansonsten gilt GIS bezahlen! ICh hatte auch schon einige Kunden die dies verweigerten! Leider kam dann ein Kontrollorgan samt Erlagschein! mit schlappen 2500€ Bestrafung!
    Also, dass zahlt sich nicht wirklich aus!
    Die ORF Karte selber kostet alle 5 Jahre 18€ freischaltgebühr

    ist aber bei mir auf der Sky Karte mitgebucht
    Technik
    irrt sich nie!
    Das doofe an der
    Technik
    ist nur,
    dass sie von Menschen bedient wird.

    MIA SAN MIA


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SKY Modul oder direkt
    Von JohnWa im Forum Vu+ Uno 4K SE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2019, 14:38
  2. Direkt in die Kanalliste gelangen
    Von Modular im Forum AX Quadbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 14:46
  3. Nicht direkt neu aber ...
    Von sat4fun im Forum Vorstellungen unserer neuen Mitglieder
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2017, 23:53
  4. Livestream direkt anschauen
    Von Kali12 im Forum DM900 ultraHD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2017, 19:42
  5. Dateien direkt von NAS zu NAS übertragen
    Von Smiley007 im Forum Linux
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 21:59

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!