Der isländische TV-Sender Gospel Channel startete via Satellit Eutelsat 28,5° Ost auf einer neuen Frequenz. Der frei empfangbare Sender wurde auf der Frequenz 11.222 H (SR 27500, FEC 2/3) aufgeschaltet. Die Verbreitung über die bisherige Frequenz 11.344 H (SR 27500, FEC 2/3) wurde am 20. April eingestellt.Quelle:infosat