Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger

    Registriert seit
    15.07.2020
    Beiträge
    4
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Schwaiger DSR 6902 HDPL - Comag SL 90 HD+ CI+

    Hallo und guten Tag, ich habe ein Problem mit dem Schwaiger DSR 6902 HDPL der bei Transpondersuchlauf eine Transponderfrequenz in der Eingabe annimmt, aber beim Suchlauf über diese Frequenz keine Sender findet. Wir haben hier als Kopfstation eine Schwaiger EKU 825 mit 21 Transpondern, die ich ständig aktualisiere. Die Frequenz des Transponders ist der Kanal 16 12,329 MHz. Ein anderer Satellitenumsetzer liest einwandfrei die über ASTRA 19_2 gesendeten Programme aus. Momentan sind auf dem Transponder 10 Sender in der Übertragung. Die Satellitenfrequenz ist 12226 DVB-S 27500.
    Wer kann mir helfen, den das Gerät zu entsorgen ist zu schade. Die Bild und Umschalte Eigenschaft ist sehr gut. Besteht eventuell Hoffnung über ein Update, denn die Originale Software scheint es nicht mehr zugeben.
    Danke im voraus für eine Hilfe.
    Joachim

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Tierischer S-Mod
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    17.631
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Den Schwaiger DSR kenne ich nicht. Zum Transponder lesen braucht man aber mehr als nur dessen Frequenz. Die Modulation muss passen. Die Symbolrate hat zu stimmen und mindestens noch der FEC. Den Rest können die meisten automatisch ermitteln.

    Wenn z. B. nur die FEC falsch ist, bekommt eine Dreambox keinen Lock und liest folglich keine Sender ein. An der Oberfläche zappelt die dB-Angabe hilflos vor sich hin und nichts gescheites passiert.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  3. #3
    Anfänger
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.07.2020
    Beiträge
    4
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Comag SL90 HD

    Zitat Zitat von Miese.Ratte Beitrag anzeigen
    Den Schwaiger DSR kenne ich nicht. Zum Transponder lesen braucht man aber mehr als nur dessen Frequenz. Die Modulation muss passen. Die Symbolrate hat zu stimmen und mindestens noch der FEC. Den Rest können die meisten automatisch ermitteln.

    Wenn z. B. nur die FEC falsch ist, bekommt eine Dreambox keinen Lock und liest folglich keine Sender ein. An der Oberfläche zappelt die dB-Angabe hilflos vor sich hin und nichts gescheites passiert.
    Guten Morgen, alle 20 Transponder haben sich mit meiner EKU 825 Transponderliste mit allen Frequenz und Modulationsarten einrichten lassen, und sind betriebsbereit. Der Suchlauf erfolgt eine Zeitlang, aber das Suchergebnis ist das keine Sender als erkannt angezeigt werden. Ein weiterer Sat Receiver hat mit den gleichen Einstellungen Erfolg. Alle 10 Sender werden negiert. Joachim

  4. #4
    Tierischer S-Mod
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    17.631
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Du hast zwei identische Geräte mit identischen Einstellungen und trotzdem unterschiedlichem Verhalten? Nö!

    Du hast etwas machen lassen. Vielleicht kannst du nachprüfen, was tatsächlich erledigt wurde.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  5. #5
    Anfänger
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.07.2020
    Beiträge
    4
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Du hast zwei identische Geräte mit identischen Einstellungen und trotzdem unterschiedlichem Verhalten? Nö!

    Du hast etwas machen lassen. Vielleicht kannst du nachprüfen, was tatsächlich erledigt wurde.

    Hallo, nein ich habe keine identische Geräte, der Zweite Receiver ist ein Technisat Digit S2 HD der die gleiche Transponder Möglichkeit der Einstellung hat. Beide können im Suchlauf auf Satellit oder mit manueller Eingabe Transponder eingestellt werden. Da ich die Kopfstation mit den 21 Transpondern von Schwaiger seit Jahren Update, ist mir dieses Problem bei S2 Hd Receiver noch nicht aufgefallen. Dieser Schwaiger Receiver ist ein Clon vom COMAG SL90 HD und der Vorteil ist, dass ich über ein C1 Modul verfüge für die privaten Sender zu Empfangen in HD+. Für mich ist nun nur die Frage ein Update vornehmen, vorausgesetzt ich habe die Software, oder entsorgen. Leider haben wir über das LNB keinen direkten Zugang da als LNB ein Unysat Quattro von Technisat verwendet wird. Damit wäre eine direkte Prüfmöglichkeit der Astra Transponder möglich. Eine Weitere Schüssel mit LNB aufzubauen auf dem Dach ist nicht Möglich. Also entsorgen. MfG Joachim

    Nachtrag, der Transponder der EKU 825 hat den Kanal 16, die Frequenz ist im Transponder 12,329 MHz. Der Originale Astra Transponder liegt auf der Frequenz 12226 MHz. als LNB wird das LNB 4 benutzt, die DVB-S ist 27500. Als Sender in der Kopfstation wurden eingetragen EURONEWS, Eurosport Deutschland, HSE 24 Extra, MTV Östereich, Nick Östereich, RTL 2 Österreich, RTL Östereich, Super RTL Östereich, RTL Schweiz und Vox Östereich. Diese Sender werden auf dem
    Technisat Digit S2 HD wiedergegeben. Alle anderen Transponder auf dem DSR 6902 (Clon vom COMAG SL90 HD) werden angezeigt und sichtbar gemacht.
    MfG Joachim

    Nachtrag, ein zurücksetzen auf die Werkseinstellung brachte den gleichen Zustand wie beschrieben. Auch andere Parameter mit entsprechenden Eingaben waren mit dieser Transponder Frequenz erfolglos. Das heißt, das die Frequenzeingabe nicht vom System erkannt wird, daher auch kein Ergebnis.
    MfG
    Joachim
    Geändert von TangoAlpha (16.07.2020 um 12:40 Uhr)

  6. #6
    Anfänger
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.07.2020
    Beiträge
    4
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hallo und guten Tag den Lesern,
    ich bedanke mich für die Mitlesung und da bis auf "Du hast etwas machen lassen. Vielleicht kannst du nachprüfen, was tatsächlich erledigt wurde." keine weitere Info gekommen ist, habe ich das Gerät entsorgt.
    Siehe Bericht vom 16.07.2020 was ich erledigt hatte.
    Mit freundlichen Grüßen
    Joachim


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 20:09
  2. HDW01M: Schwaiger stellt neuen TV-Stick vor
    Von aloisius im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 09:12
  3. warum schwaiger FW in der comag database???
    Von sat-one im Forum Sonstige HD Receiver
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 22:42
  4. Schwaiger DSR6600 HDCI..... Opticum?
    Von mimi77 im Forum Sonstige Receiver
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 19:39
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 12:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!