Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Spezialist
    Avatar von Europameister
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    660
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Sat to IP Lösung

    Hallo zusammen,

    stehe auf dem Schlauch.

    Würde gerne einige griechische Kanäle streamen.

    Schüssel mit LNB 4er, kann auch ein 8er drauf machen, dass ist egal.

    Es geht um 8 Sender. Diese würde mein Vater (4 Dörfer weiter) ohne Probleme empfangen. Der Receiver (Formular F1) kann BISS entschlüsseln.

    Diese würde ich dann gerne über dyndns zu mir streamen.

    Wäre dies möglich? Brauch ich doch andere Hardware? Bräuchte Oscam um diese zu entschlüsseln.

    Danke

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Admin
    Avatar von torwald12
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    33.181
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    und was soll das mit Sat to IP zu tun haben?
    Gruß torwald12
    Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!




  3. #3
    VIP User
    Avatar von Smiley007
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.136
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Im Grunde schaut der Client ja nur 1 Sender.

    Am Preiswertesten dürfte eine Lösung per FireTV Stick mit einer Kauf-App sein.

    - welchen Upload hat dein Internetanschluss?

    Sat-to-IP ist eigentlich eine Bezeichnung für eine andere Form. Für mich ist die gesucht Lösung aber auch Sat-to-IP
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Oscam: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach - Danke

  4. #4
    Spezialist
    Themenstarter
    Avatar von Europameister
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    660
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Muss ja irgendwie die Sender anschauen können. Ich habe hier kein 3 Grad Ost. Mein Vater schon. So kann ich die Programme rüber schicken zu mir.


    Ich habe eine 100er Leitung mit 35er Upload.
    Bei meinem Vater eine 50er Leitung mit 25er Upload.

    Sollte schon auf meinem E2 Receiver eine GigaBlue UHD 4K anschauen können, ohne Fire TV Stick. Am besten noch im Schlafzimmer auf einer Octagon 98SF (muss aber net sein).

    Die IPTV Anbieter speisen ja auch irgendwie die Programme, muss ja dann auch im klenien Rahmen gehen

  5. #5
    VIP User
    Avatar von Smiley007
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.136
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ich kenne den F1 nicht, hat der mehrere Tuner und ist fest auf diesen Sat eingerichtet?

    Sicher kannst du nach entsprechenden Freigaben die richtigen Daten als Sender auch in deine GB 4K eingeben.
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Oscam: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach - Danke

  6. #6
    Foren-Gott
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    2.963
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Das geht am besten mittels OpenVPN.
    Gerade heute hat einer im efe-forum einen Beitrag darüber verfasst mit dem Titel "Paket für sicheren Zugriff über VPN auf E2 Receiver".
    Hans

    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!
    Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H9.Twin, uClan Ustrym 4k Pro
    TV - Hisense Ulra HD
    Eutelsat 13°E und Astra 19,2°E Unicable-Matrix mit Wide-LNB


  7. #7
    Spezialist
    Themenstarter
    Avatar von Europameister
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    660
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Also ich hab da NULL Ahnung wie ich das umsetzen kann.

    Die Formular hat 2 fest verbaute Tuner. Ich kann locker auch ein Unicable LNB dran machen.

    Aber wie geht es dann weiter, da weiss ich überhaupt nichts davon.

  8. #8
    VIP User
    Avatar von Smiley007
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.136
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    - Welcher Router ist bei deinem Vater?

    Für einen grundsätzlichen Test, kann man das auch mal ohne VPN testen.

    1. Schritt:
    - aktuelle öffentliche IP vom Vater
    - im Router beim Vater Portfreigabe zum F1 anlegen
    * Port zum WebIF des F1 z.B. 5108 auf 80
    * Port zum Stream des F1 z.B. 5101 auf 8001
    - Streamadresse eines Senderes des F1 speichern
    - Streamadresse des Senders öffnen und manuell abändern
    - geänderte Streamadresse bei dir zu Hause im VLC öffnen

    Beispiel ARD:


    Code:
    http://192.168.0.123:8001/1:0:19:283D:3FB:1:C00000:0:0:0:
    ändern in:
    http://xxx.xxx.xxx.xxx:5101/1:0:19:283D:3FB:1:C00000:0:0:0:
    xxx.xxx.xxx.xxx = öffentliche IP Vater




    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Oscam: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach - Danke

  9. #9
    Spezialist
    Themenstarter
    Avatar von Europameister
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    660
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ok das muss ich mal versuchen.
    ER hat eine 7490.

    Die öffentliche IP ändert sich doch jeden Tag oder? Da muss ich dann schon eine DynDNS machen oder?

  10. #10
    Tierischer S-Mod
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    18.736
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Frage "oder?". Die tägliche Zwangstrennung gibt es nicht mehr. Man kann es in der Fritzbox aber einstellen.

    Da es aber nach jedem Schluckauf eine neue IP gibt, brauchst du so oder so DynDNS. Nimm einfach myFritz. Das ist schon eingebaut. Es muss nur noch angeworfen werden.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  11. #11
    VIP User
    Avatar von Smiley007
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.136
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zudem sprach ich von ein Test.

    Wenn das klappt, kann man sich um DYNDns und VPN Möglichkeiten kümmern.

    Immer einen Schritt nach dem anderen.
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Oscam: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach - Danke


 

Ähnliche Themen

  1. Unicable Lösung Frage
    Von Hoffi8888 im Forum BCM7356: Gigablue Quad / Quad Plus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2016, 12:45
  2. Suche Twinreceiver ~300€ Sky CI+ Lösung ....
    Von dvber im Forum Sat-Receiver
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2016, 12:21
  3. Receiversuche für SAT to IP Lösung
    Von log11 im Forum Sat-Receiver
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 22:14
  4. Sat Empfang, lösung gesucht
    Von Benjamin01 im Forum Probleme, Hilfestellungen und Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 15:25
  5. Suche günstige All-in-One Lösung
    Von lavan im Forum Receiverempfehlungen - Kaufberatung - Receiversuche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 18:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!