Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Formuler F1
Formuler f1

Hersteller: Formuler

Preis: 259 € | Dieses Produkt kaufen

Technische Daten:

1300 MHz BCM Dual Core Prozessor
1GB DDR3 DRAM
512MB Flash
Gigabit LAN
2xDVB-S2, 3rd Tuner optional
2 x SmartCard-Reader
1 x CI Slot
3 x USB Ports
1 x SD Memory Card-Slot
e-SATA HDD Port
SPDIF Dolby optisch
HDMI 1.4
VFD Display 8 stellig
HD PIP (Bild in Bild)
HBBTV Support


Lieferumfang:

Formuler F1 Receiver
Fernbedienung mit Batterien
Anleitung
Netzteil
HDMI-Kabel 

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Formuler F1

  1. #2
    NFR-Beta-Tester
    Avatar von CV-Skipper
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    4.837
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    4 von 5 Bewertung für Formuler F1

    Habe eine F1 bekommen und natürlich sofort getestet.

    Erster Eindruck: Sauschnelle Box mit sehr guter Verarbeitung. Angenehm klein, alle notwendigen Anschlüsse und sogar ein SD-Kartenleser sind vorhanden.
    Zappen geht superschnell mit dem openNFR 4.3 Image (derzeit leider noch non-publik - aber das kommt demnächst auch für alle).
    Alle gestesteten PlugIns, Picons, Skin laufen auf Anhieb unproblematisch. Bild ist wie bei den anderen Mips-Receivern eigentlich sehr gut auf meinem Sony TV-Gerät.

    Eigentlich wären jetzt 5 Sterne fällig, aber es gibt auch einige Negativpunkte.

    Die Box hat standartmäßig 2 Sattuner verbaut (ein zusätzlicher Tuner S/C/T) ist möglich. Eine Loopmöglichkeit ist bei den zwei festverbautenen Tunern weder intern noch extern möglich, man benötigt derzeit 2 Satleitungen, um den Twinreceiver richtig betreiben zu können.
    Allerdings wird gerade an einer externen Lösung gearbeitet, die dieses Manko in Kürze ändern soll.
    (EDIT:// Lösung für dieses Problem ist gefunden > Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. <)

    SD-Karten aller Größen werden zwar vom SD-Cardreader problemlos erkannt und man kann Bilder, Musik und andere Sachen davon auslesen, aber die SB-Karte läßt sich nicht als Laufwerk mounten, um dort beispielsweise PlugIns oder Images abzulegen.
    Auch hier wird derzeit an einer Lösung (neue Treiber) gearbeitet.

    Sind diese zwei Negativpunkte abgearbeitet, fehlt nur noch ein Hardwaretrancoding - aber das braucht ja nicht jeder.

    Fazit: Preis- / Leistung ist mehr als überzeugend, 5 Punkte nur ganz knapp verpaßt

  2. #3
    Foren-Gott
    Avatar von Venom83
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.015
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    5 von 5 Bewertung für Formuler f1

    Habe den Formuler F1 jetzt seit ca. 1 Woche und ich bin sehr begeistert von diesem Receiver. Der Name scheint Programm zu sein. Der Receiver ist einfach schnell und stabil und kann locker mit Receivern, wie der VU+Solo² mithalten ;). Ist ja auch der gleiche Chipsatz verbaut (siehe unten) Die Umschaltzeiten sowie Bootzeiten sind sehr kurz. Die Treiber sind sehr gut, so dass mir noch nichts negatives aufgefallen ist, eher im Gegenteil. An Anschlüssen ist auch alles vorhanden, was man braucht. 3x USB, e-Sata, HDMI-OUT, Scart, digital optical Out, RGB, YPrPb, LAN und was ich ganz wichtig finde und mitlerweile leider von vielen Herstellern von E2-Receivern weg gelassen wird ein RS232 :good: Zur Fernbedienung: In der Kaufberatung meinte jemand anhand des Fotos: Die sieht nicht wertig aus. Dem ist aber nicht so, sie ist zwar kleiner als die von der GB Quad zB. aber sie liegt sehr gut in der Hand und man kommt leicht an alle Tasten. Aber dass sie nicht wertig oder schlecht verarbeitet wäre stimmt definitiv nicht.
    Code:
    root@formuler1:~# cat /proc/cpuinfo system type             : BCM7346B2 STB platform machine                 : Unknown processor               : 0 cpu model               : Brcm4380 V1.1  FPU V0.1 BogoMIPS                : 733.18 cpu MHz                 : 1104.000 wait instruction        : yes microsecond timers      : yes tlb_entries             : 64 extra interrupt vector  : yes hardware watchpoint     : no isa                     : mips1 mips2 mips32r1 ASEs implemented        : shadow register sets    : 1 kscratch registers      : 0 package                 : 0 core                    : 0 VCED exceptions         : not available VCEI exceptions         : not available  processor               : 1 cpu model               : Brcm4380 V1.1  FPU V0.1 BogoMIPS                : 552.96 cpu MHz                 : 1104.000 wait instruction        : yes microsecond timers      : yes tlb_entries             : 64 extra interrupt vector  : yes hardware watchpoint     : no isa                     : mips1 mips2 mips32r1 ASEs implemented        : shadow register sets    : 1 kscratch registers      : 0 package                 : 0 core                    : 0 VCED exceptions         : not available VCEI exceptions         : not available

  3. #4
    Foren-As
    Avatar von racer3001
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    87
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    5 von 5 Bewertung für Formuler f1

    Dieser Receiver lässt keine Wünsche offen. Vom Potential steht er z.B. einer VU+ Solo2 in nichts nach. Ledigleich das Design ist gewöhnungbedürftig, aber sonst technisch top. Der Preis ist Stand April 2017 einfach unschlagbar.

  4. #5
    ~banned~

    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    459
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    5 von 5 Bewertung für Formuler f1

    Ich stimme den Vorredner zu, werfe aber noch zwei kleine Mankos ein.

    Das Display "strahlt" etwas, sollte aber andere Abdeckungen geben hörte Ich und die HDD geht nur extern, was wohl wegen dem fehlenden Lüfter nicht möglich ist.

    Trotzdem, ein gelungener Receiver, der läuft wie er soll. Klasse Linux Twin Reci.


 

Ähnliche Themen

  1. Formuler F3
    Von torwald12 im Forum Produktübersicht & Produktbewertungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2015, 23:19
  2. Formuler F3
    Von torwald12 im Forum Produkte bei den Sponsoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 21:13
  3. Formuler f1
    Von torwald12 im Forum Produkte bei den Sponsoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 21:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!