Ich habe diese Box nun 10 Monate am laufen und bin im großen und ganzen zufrieden. Im Lieferumfang war eins SD Karte, die FB, Batterien und wenn man ihn ohne Festplatte bestellt, dann ist ein seperates Kabel dabei, zu nachträglichen Einbau einer 2,5 Zoll Festplatte. Wer zuvor schon einen anderen Gigablue Reci hat/hatte, kommt auf anhieb damit zu recht. Bei einem kaltstart ( 90 sec ) ist die Box um einiges schneller als meine Quad plus und was ich toll finde ist die Option das ich 3 Images auf die Box packen kann ohne jetzt einen USB stick oder eine Fp angeschlossen zu haben. Das Display ist bei direkter draufsicht gut zu erkennen, nur bei seitlicher Betrachtung ( von rechts ) sieht man nichts mehr. Meine angeschlossenen Festplatten ( eine USB 2.0/ 3TB und eine USB 3.0/ 2TB eine interne 1TB ) funktionieren tadellos und auch der Netzwerk zugriff geht anstandslos und ruckelfrei von statten.
Mich persönlich stört der schlechte Treiber Support und die gemachten Ankündigungen Seitens des Herstellers. Bsp: seit Juni 2017 wird angekündigt das HBBTV demnächst kommen soll, nur wann soll das sein? Fakt ist, es geht bis Dato immer noch nicht. Fazit: Alles in allem eine gute und schnelle Linux Box bis auf den Treiber Support.