Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 76 bis 89 von 89
  1. #76
    Premium User

    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    127
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Warum sollte man immer den neuesten Superprozessor haben? Der PC wird auch so immer lahmer? Das liegt an Microsoft, weil in Windows immer mehr Mist eingebaut wird, ob man's braucht oder nicht! Früher passte Windows (3.1) auf eine Hand voll Disketten und wenn man heute den Bedarf der Datenmenge für Windows 10 in Disketten rechnen würde, so müsste man ganze LKW-Ladungen anfahren lassen.

    Da es ja heute genug Speicher (HDD, SSD und RAM) gibt, muss man sich beim Programmieren auch keine Mühe mehr geben und macht ein Programm, welches z.B. 20 MB haben könnte einfach zu 200 MB und mehr. Als Beispiel für eine sparsame Programmierung ist der 1by1 Audioplayer (der MP3 abspielt) genannt, der mit unter 200 Kb.

    In letzter Zeit wurde mein PC auch merklich lahmer, und dies mit jedem Update! Ich hänge mal nur so als Spaß die Daten meines PCs ran, aber nicht gleich loslachen!
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Hatte zwar vor 2 Jahren einen gebrauchten PC mit i5-4590 (also ähnlich giuseppe73) gekauft, aber der steht noch unbenutzt irgendwo rum (nur mal ausprobiert). Werde den aber bald mal nutzen. Ich könnte mir nicht vorstellen 500-800 € für eine Klimperkiste hinzulegen.
    Geändert von nissanblue (07.03.2021 um 19:50 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #77
    VIP User

    Registriert seit
    04.04.2016
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.359
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Dass beim selben PC Windows 10 langsamer wird oder gar langsamer als Windows 7 oder XP ist, ist ein Gefühl, entspricht aber nicht der Wirklichkeit. Klar, ein Core2 Prozessor ist eine lahme Ente nach heutigen Maßstäben. Da hätte ich schon längst das i5 System in Betrieb genommen. Wenn das dann noch statt einer uralten Disk eine SDD hat (muss nicht die modernste M.2 PCIe sein, eine S-ATA SSD tust auch), ist das selbst mit nur 4GB RAM der „Renner“ selbst gegenüber dem Core2 System. Gebraucht hat man solche i5 Systeme als Leasing-Rückläufer für um die 200€ bekommen und meist auch mit 8GB RAM sowie echter Windows 10 (meist Professional) Lizenz.
    Ich gehe einer geregelten Arbeit nach, nicht um von der Straße weg zu sein,
    sondern um mir eine Familie mit Kindern und Hobbys leisten zu können!

  3. #78
    Routinier
    Avatar von Darkangel
    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    482
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Das ist nicht nur in diesem Fall so, durch Updates und z.T. unsauberer Installation/Deinstallation bleiben
    immer mehr Reste drauf, die natürlich nicht gebraucht werden und die Kiste auf Dauer verlangsamen, weil
    sie unnötig mitgeschleppt werden. Demzufolge hat eine Neuinstallation oder ein Backup eines irgendwann
    erstellten, sauberen Systems nach einer gewissen Zeit schon Sinn.
    Lebe jeden Tag, als wenn es dein letzter sein könnte; eines Tages trifft es zu.
    Keine Anfragen über PN - was zu klären ist, bitte direkt ins Forum posten.

  4. #79
    Tierischer S-Mod
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    18.987
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Das mag bei wilden Spielkindern zutreffen. Wer seine Windoof-Kiste ernsthaft betreibt, der experimentiert damit nicht! Da kommt nur drauf was wirklich notwendig ist. Damit hält selbst eine Windoof-Installation Ewigkeiten. Die Updates von Mickysoft machen nichts langsamer. Von Unfällen mal abgesehen.

    Wer allerdings alles Mögliche ausprobieren muss, darf in der Tat von Zeit zu Zeit alles einmal neu machen. Die etwas Schlaueren benutzen für Experimente eine VM bzw. einen Zweit-PC.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  5. #80
    Premium User

    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    127
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Danke für die Beiträge.

    Nochmal zu meinen oberen Beitrag im Post 76: Oh, wir haben ja bereits 2021, Kauf war April 2018 also vor 3 Jahren, Fujitsu Esprimo E720 85+ Core i5 3,3Ghz 4GB 250GB-HD DVD-ROM WIN10 Pro, Kosten: EUR 157,80 inkl. Versand.

    Habe die anregenden Beiträge gelesen und werde die Sache mit der SSD ins Auge fassen. Win10 Pro ist drauf (sonst nix), müsste 64Bit sein.

    Bin kein Spieler, daher reichen einfache Programme wie LibreOffice (zur Senderlistensortierung z.B. hier oder hier und anderen Berechnungen), einige andere Senderlisteneditoren und kleine Programme für Mp3 (Schnitt und Player). Klar sind noch einige Programme da, die langsam auch entsorgt werden können, da kaum noch gebraucht wird (DVD Styler, DVD-Brennprogramm usw. wie GoPal von Medion)

    Habe mal versucht von Windows den nicht benötigten Müll loszuwerden, wie Cortana, OnDrive, Xbox usw., welches beim nächsten Update ja immer wieder da ist. Warum kann man nich (einfach) sein Windows so gestalten wie man möchte (ohne den ganzen Ballast)? Ich werde mir ja auch keinen PKW-Anhänger hinstellen, wenn ich nicht die Absicht habe mir einen Hängerzug anzubauen!

    Hardware: Früher zu DM-Zeiten habe ich mich mehr um Hardware gekümmert und dafür zigtausend DM ausgegeben, um immer einen aktuellen PC zu haben. Neuen Prozessor, Grafikkarte, CD- DVD-Brenner, HDD, RAM, wofür eben gerade Geld übrig war.
    Irgendwann hörte dann der Wahn (Gott sei Dank!) auf. Damals sollte der PC Video und Musik schneiden können, Videos rendern, TV darstellen usw. und sollte dazu stets aktuell bestückt sein. Heute ist dies preislich für viel weniger möglich.

    Noch eine Frage zur SSD, da ich mich noch nicht damit beschäftigt habe: Geht nur SSD mit Windows10 drauf oder muss eine HDD vorhanden sein?

  6. #81
    Routinier
    Avatar von Darkangel
    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    482
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Natürlich geht auch eine SSD ohne weitere Festplatte, aber es ist ratsam, beides zu haben.
    Auf die SSD kommt das BS und auf die "echte" Festplatte alle Daten, die du gespeichert
    habe willst, wie Office, Bilder, Videos usw.
    Wenn du nur eine SSD verwenden willst, dann sollte sie zumindest in 2 Partitionen geteilt
    werden, also für das BS und die Daten.
    Lebe jeden Tag, als wenn es dein letzter sein könnte; eines Tages trifft es zu.
    Keine Anfragen über PN - was zu klären ist, bitte direkt ins Forum posten.

  7. #82
    Foren-Doppel-As

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    118
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Darkangel Beitrag anzeigen
    .
    Wenn du nur eine SSD verwenden willst, dann sollte sie zumindest in 2 Partitionen geteilt
    werden, also für das BS und die Daten.
    was bringt dir das ? wenn c:\ defekt , dann kannst du auf d:\ auch nichts mehr holen und auch neue SDD's können defekt sein was man nicht auf Anhieb erkannt hat, sondern erst durch einen Checksummen Test zum Vorschein kam,
    also SSD ist auch keine Sicherheit , wenn es um Daten geht
    sorry wenn OT aber nur mal so am Rande

    man könnte auch mit AIDA schauen , da kann man so einiges Testen und Anzeigen lassen
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Geändert von Logiball (08.03.2021 um 15:39 Uhr)

  8. #83
    War ein paarmal hier

    Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    24
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hallo nissanblue, versuche es doch mal mit Linux.Da ist alles drauf, was du brauchst.
    Auch Libre Office.Mit freundlichem Gruss.

  9. #84
    Routinier

    Registriert seit
    20.09.2018
    Beiträge
    319
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    ##nissanblue, es erstaunt mich, was du in #80 von dir lässt. Dort stehen Äußerungen drin, welche darauf schließen lassen, daß du noch nicht einmal im Wissen bist welches BS du benutzt. 32 oder 64 Bit sind ein riesiger Unterschied.

  10. #85
    Premium User

    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    127
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zuerst sage ich mal danke für die Antworten und Infos.

    Ne, ne poly-2, ich weiß eigentlich schon was wo drauf ist, jedoch sagte ich doch, dass der PC irgendwo 3 Jahre rumsteht und nicht benutzt wurde. Wollte den immer schon in Gange bringen, jedoch hatte ich andere Dinge zu tun und so geriet er in Vergessenheit und außerdem hängt davon ja auch nicht das Leben ab.
    Auf meinem jetzigen PC ist Win10 Pro 64 Bit drauf, genau wie auf einem alten Laptop, der nicht mehr genutzt wird (noch Win7 Pro 64 Bit), da zu alt.

    Ich fing damals noch mit DOS an (Abendschule), bis ich Windows 3.1 hatte und glaub es war noch ein 286iger Prozessor. Betriebssysteme habe ich somit bis heute fast alle durch, nur habe ich nicht die Zeit und Lust aus jedem BS das allerletzte herauszukitzeln. Schreiben und Drucken konnte ich auch schon mit einem Atari!

    Wie alterzausel meint:
    Eventuell muss ich wirklich mal auf Linux umsteigen, denn das braucht nicht so große Ressourcen. Hatte es schon mal von DVD aus gestartet, kam auch sonst damit gut zurecht, aber nicht mit dem Ordnersystem (Laufwerke). Ansonsten staunt man, wie schnell Linux mit allem Drin und Drum mit solch alten Kisten läuft.

  11. #86
    Tierischer S-Mod
    Avatar von Miese.Ratte
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    18.987
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Man "muss" nicht auf Linux umsteigen. Man kann es tun. Dein PC ist auch für das komische Win10 völlig ausreichend.

    Für meinen Teil habe ich das schon vor ca. 15 Jahren getan. Eine lange Zeit hatte ich immer noch ein Windoof mit drauf. Seit die Steuer-Elster nur noch im Web läuft ist Windoof auf meinem produktivem PC nun endgültig Geschichte. Das war aber ein langer Weg, da viele gewohnte Programme irgendwie ersetzt werden mussten.
    Einfach nur schöner fernsehen. "Geht nicht" gibt's nicht.

  12. #87
    VIP User

    Registriert seit
    04.04.2016
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.359
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Logiball Beitrag anzeigen
    was bringt dir das ? wenn c:\ defekt , dann kannst du auf d:\ auch nichts mehr holen ...
    Eine extra Daten-Disk ( D: ) zusätzlich zur System-Disk ( C: ) kann man jederzeit mit einem anderen Computer, der u.U. das selbe Betriebssystem (selbe Windows- oder Linux-Version) haben muss, lesen und beschreiben, so die Disk nicht defekt ist.
    Ich gehe einer geregelten Arbeit nach, nicht um von der Straße weg zu sein,
    sondern um mir eine Familie mit Kindern und Hobbys leisten zu können!

  13. #88
    Routinier
    Avatar von Darkangel
    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    482
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Logiball Beitrag anzeigen
    was bringt dir das ? wenn c:\ defekt , dann kannst du auf d:\ auch nichts mehr holen
    FALSCH, wie @Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. schrieb, sind dann alle Daten auf D:\ noch vorhanden. Und wenn ich ein Backup vom BS
    habe, baue ich eine neue SSD ein, spiele mir das BS zurück und kann meinen PC wie gewohnt wieder nutzen.

    Oder ich boote mit einer Life-DVD, Linux oder ??? und kann auch wieder auf D:\ zugreifen. Somit hat eine Trennung
    zwischen BS auf SSD und Daten auf einer HDD wirklich Sinn.
    Lebe jeden Tag, als wenn es dein letzter sein könnte; eines Tages trifft es zu.
    Keine Anfragen über PN - was zu klären ist, bitte direkt ins Forum posten.

  14. #89
    War ein paarmal hier

    Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    24
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hallo Miese Ratte,
    ich habe seit 5 Jahren Linux als Betriebssystem. Das Beste daran ist,
    dass die ganzen Zusatzprogramme kostenlos sind. Du brauchst dich nicht um einen Virenscanner
    zu kümmern. Der größte Teil der Viren wird für Windows entwickelt. Und es läuft stabil.
    Aber das weißt du ja nach 15 Jahren selber. Mit freundlichem Gruß.


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.11.2019, 18:32
  2. OpenATV so langsam
    Von sledge333 im Forum BCM7358: Gigablue 800 SE Plus / UE Plus / IPBox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 09:04
  3. Upload zu langsam
    Von HellBoy79 im Forum WLAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 16:48
  4. Board langsam
    Von Jamal1312 im Forum Verbesserungsvorschläge & Fragen zur Boardbenutzung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 20:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!