Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Mitglied
    Avatar von SatSauger555
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    42
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Question Gigablue UHD UE 4k bootet nicht mehr!?

    Ich ärgerne mich seit ein paar Wochen über meine Sat-Receiver-Box. Hatte sie vor 4-5 Monaten neu gekauft, mit OpenATV 6.4 (oder 6.5?) eingerichtet und soweit lief bis vor kurzem alles wunderbar. Meine PVR-Aufnahmen wurden auch immer aufgenommen. Hin und wieder habe ich die Box per Online-Update aktualisiert.

    Ich kann leider nicht genau sagen, wann/wie es angefangen hatte. In meiner Favoritenliste wurde immer ein Sender auch mit blauer Schrift angezeigt.
    Beim zappen gingen sporadisch manche Sender nicht anzuwählen und das Bild hing dann. Andere Sender funktionierten beim weiter zappen.
    Ich dachte erst, durch Wind und Wetter hat sich evtl. meine Sat-Schüssel etwas verstellt oder mein Multischalter spinnt. Aber ich denke die Box will nicht so, wie ich will.

    Nun bootet die Box nicht mal mehr richtig. Das Display geht an, ich sehe das OpenATV Logo und ich glaube eine Zahl (1646!?) wird kurz angezeigt, sowie der LED-Streifen , der rot leuchtet. Das wars. Mehr passiert dann nicht.
    Kann vllt aus irgendeinem Grund der interne Speicher voll sein??? So schlau wie ich bin (NICHT!) habe ich leider kein Fullbackup.

    Gibt es evtl. einen Hard-Reset um auf die Werkseinstellung zurück zu gehen???

    Wäre schön wenn mir jmd helfen könnte und einen Rat für mich hat. Oder sollte ich die Box beim Verkäufer besser umtauschen lassen!?

    VG SatSauger555
    Geändert von SatSauger555 (15.09.2020 um 21:52 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Spezialist

    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    649
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Garantie in Anspruch nehmen und umtauschen.

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    14.05.2020
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    47
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    neu flashen und keine online updates machen.. wenn du selber flashen tust, erlisch keine garantie, die bleibt erhalten.
    ich arbeite mit nfr images die sind stabiler und besser..openatv 6.5 gibt es nicht für jede box und das 6.4 schwächelt da auch noch mit manchen receivern.
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

  4. #4
    Admin
    Avatar von torwald12
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    32.447
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    jepp, neu flashen und die Box sollte wieder laufen, online Updates sollte man tunlichst vermeiden
    Gruß torwald12
    Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!




  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von SatSauger555
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    42
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Danke für die schnelle Rückmeldung. Japp, das habe ich gestern abend dann kurzerhand noch den Flash gemacht. War echt genervt davon^^
    Ich hatte nach meinem Thread hier nach dem aktuellsten OpenATV 6.5 Image gesucht und direkt gefunden, auf USB gezogen und geflasht.
    Gerät startet nun wieder und ist zudem auch top aktuell. Zum Glück sind meine Erweiterungen noch vorhanden.

    Achja, kann man den Bootloader (meine installierte Version = 1846) auch updaten/flashen? Oder sollte ich als Halbleie besser die Finger davon lassen? *G*

    !!! Funktionieren tuts aber irgendwie immer noch nicht richtig. Manche Sender kann ich nach wie vor nicht anwählen. Ich weiß irgendwie nicht, wie ich nach dem Problem suchen soll. Am besten ich lasse mein Sat-Signal vom Profi testen und neu einstellen!? Oder spinnt mein Jultec Multischalter????

    Zitat Zitat von torwald12 Beitrag anzeigen
    ... online Updates sollte man tunlichst vermeiden
    Wieso sind online updates nicht zu empfehlen?
    Geändert von SatSauger555 (16.09.2020 um 11:25 Uhr)

  6. #6
    openNFR-Tester
    Avatar von anmado
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    10.086
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ganz einfach:
    openATV baut jeden Tag blind die Images, dass heißt sie werden zuvor nicht getestet.
    Wenn dann zufällig Kernel, Treiber oder ähnliches dabei sind, dann kann es sein dass die Box in die Knie geht.

    Bedeutet, dass im Image sich Fehler eingeschlichen haben.
    Wenn du neu flashst ist das Risiko minimiert.

    Und wenn du openNFR verwendest, dann kannst du davon ausgehen, dass die funzen da dieses Image immer von uns getestet werden bevor diese veröffentlicht werden.
    Gruß anmado

    Ich beantworte keine Fragen per PN! Für weitere Infos, geht es hier weiter:
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Image: openNFR 6.4
    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von SatSauger555
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    42
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von anmado Beitrag anzeigen
    Ganz einfach:
    openATV baut jeden Tag blind die Images, dass heißt sie werden zuvor nicht getestet.
    Wenn dann zufällig Kernel, Treiber oder ähnliches dabei sind, dann kann es sein dass die Box in die Knie geht.

    Bedeutet, dass im Image sich Fehler eingeschlichen haben.
    Wenn du neu flashst ist das Risiko minimiert.

    Und wenn du openNFR verwendest, dann kannst du davon ausgehen, dass die funzen da dieses Image immer von uns getestet werden bevor diese veröffentlicht werden.

    Okay, mal gut zu wissen. Einen "TripleBootStick" mit OpenATV/OpenHDF/OpenNFR hatte ich mir ja bereits mal angefertigt...

    Ich habe mich mit Skins etc. noch nie befasst, aber: Kann ich OpenNFR wie OpenATV aussehen lassen? ? ? Optisch gefällts mir halt einfach sehr gut und sieht nicht nach selbst zusammen gebastelt aus.

    Wenn "unter der Haube" OpenNFR läuft, wäre das natürlich die eierlegende Wollmilchsau für mich^^
    Mit openNFR kann ich aber bedenkenlos die Online Updates machen??

    Und wenn wir schon dabei sind, wie ist deine Meinung zu OpenHDF????
    Geändert von SatSauger555 (16.09.2020 um 11:36 Uhr)

  8. #8
    openNFR-Tester
    Avatar von anmado
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    10.086
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Bitte nichts falsch verstehen
    Ich halte alle 3 Images für sehr gut. (openNFr, openHDF, openATV)
    Letztendlich ist es Geschmacksache

    Ich bevorzuge openNFR, habe aber auch openHDF im Multiboot.

    Zu den Skins:
    Skins sollten immer an das Image angepasst sein, da es sonst zu Problemen führen kann.

    Etliche Skins sind sowohl für openNFR, openHDF und openATV angepasst.

    Bei openNFR gibt es bei den Feeds extra einen Reiter für Skins die funzen
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Gruß anmado

    Ich beantworte keine Fragen per PN! Für weitere Infos, geht es hier weiter:
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Image: openNFR 6.4
    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

  9. #9
    Foren-Gott
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    openHDF - OÖ
    Beiträge
    4.466
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von SatSauger555 Beitrag anzeigen
    Okay, mal gut zu wissen. Einen "TripleBootStick" mit OpenATV/OpenHDF/OpenNFR hatte ich mir ja bereits mal angefertigt...

    Da haben wir ja dann deine Fehlerquelle lokalisiert.

    Jedes Image gehört in den Flash installiert, dafür gibts ja das Multiboot im Flash.

    Jedes Image kann man auch mit Skins optisch an die eigenen Geschmäcker anpassen. Alles easy online.
    Den Metrix-Skin gibts überall, auch im opennfr und openhdf


  10. #10
    Foren-Gott
    Avatar von FastEddie
    Registriert seit
    11.10.2014
    Ort
    weit westlich
    Beiträge
    2.186
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von SatSauger555 Beitrag anzeigen
    ... mit OpenATV 6.4 (oder 6.5?) eingerichtet und soweit lief bis vor kurzem alles wunderbar. Meine PVR-Aufnahmen wurden auch immer aufgenommen. Hin und wieder habe ich die Box per Online-Update aktualisiert.
    Von online Uptates ist generell abzuraten (unabhängig vom Team-Image bzw. der jeweiligen Imageversion).

    Ich würde ein openATV Imge noch einmal online/lokal ganz neu flashen.
    Mi openATV Images habe und hatte ich beispielsweise bei einer GigaBlue UHD Quad 4K keine Probleme.

    Die folgenden openATV Images sind ebenfalls für die GigaBlue UHD UE 4K verfügbar.
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Ein Image auswählen und Sauber (Flashen und nichts wiederherstellen)
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.


    Dank Multiboot kannst du doch bis zu drei Images quasi parallel nutzen u. vergleichen
    (z.B. openATV 6.5, openHDF 6.5, TeamBlue 6.4).





    Gruß
    FastEddie

  11. #11
    Admin
    Avatar von torwald12
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    32.447
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    wobei openATV 6.5 noch eher Beta Status hat, da würde ich, wenn es denn openATV sein soll, zu einem openATV 6.4 raten
    Gruß torwald12
    Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!




  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von SatSauger555
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    42
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ich merke, ich bin hier gut aufgehoben^^

    Da meine Sat-Box an für sich mit OpenATV 6.5 wieder funzt, die Probleme aber die gleichen sind, muss der Fehler irgendwo anders liegen.
    Ich glaube immer mehr, dass es an irgendeiner Hardware liegt oder Empfangsprobleme gibt.

    Wir wohnen erst zwei Jahre im Haus und habe meine Sat-Box an das vorhandene gelegte Koax-Kabel angeschlossen.
    Würde das Kabel liebend gerne gegen mein Kathrein LCD-Kabel tauschen, aber das wurde vom Vorbesitzer so beschi**sen Unterputz und ohne Leerrohr verlegt, dass der Austausch nahezu unmöglich ist.

    Nun habe ich aber glücklicherweise noch ne 100 oder 50 Meter Rolle mit Kathrein Koax-Kabel da. Damit werde ich am Wochenende den Empfang nochmal genauer testen und mein Kathrein-Kabel provisorisch übers Fenster von der Schüssel aufm Dach zur Sat-Box im Wohnzimmer verlegen und anschließen. Da bin ich mal gespannt. Vielleicht waren ja Mäuse am Werk^^

    Ansonsten kann es ja nur noch an der Hardware liegen. (Sat-Tuner in der Box, LNB, Jultec Multischalter oder wie gesagt, einfach an einer wetterseitig verstellten Sat-Schüssel)

    Ich halte euch mal aufm laufenden.

    VG

    - - - - - - - - - -
    EDIT:
    Was ich nicht klar gesagt habe: OpenATV, OpenHDF und OpenNFR sind auf dem Multiboot in meiner Box installiert. Habe gerade OpenNFR getestet, aber der Empfang war hiermit genauso unmöglich.

    Zitat Zitat von torwald12 Beitrag anzeigen
    wobei openATV 6.5 noch eher Beta Status hat, da würde ich, wenn es denn openATV sein soll, zu einem openATV 6.4 raten
    Danke für den Tipp. Na dann muss ich mir die nochmal ausm Netz saugen. ^^ Das war gestern Abend so ein Schnellschuss, habe die 6.5er gefunden, herunter geladen und gebootet.
    Seit meinem Thread habe ich von TeamBlue 6.x gelesen, ist das genauso empfehlenswert?

    - - - - - - - - - -
    EDIT2:

    Könnte mich kurz jmd von den Profis kurz aufklären, warum beim OpenNFR-Image hier r001, r002 und r003 steht?
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Ich muss ja nur das neueste Image herunterladen, oder?
    Geändert von SatSauger555 (16.09.2020 um 20:16 Uhr)

  13. #13
    VIP User
    Avatar von Smiley007
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.967
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von SatSauger555 Beitrag anzeigen
    ..., die Probleme aber die gleichen sind, muss der Fehler irgendwo anders liegen.
    Ich glaube immer mehr, dass es an irgendeiner Hardware liegt oder Empfangsprobleme gibt.

    ...
    GigaBlue hat fehlerhafte Treiber in allen aktuellen Images.

    Meine beiden GB Quad 4K laufen ohne Probleme mit den Treibern vom 05.12.2019




    Lade also ein Image mit Treibern vom 05.12.2019.

    Ich meine die neuen Treiber kamen im März 2020
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Oscam: Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. / Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach - Danke

  14. #14
    openNFR-Tester
    Avatar von anmado
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    10.086
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von SatSauger555 Beitrag anzeigen

    Könnte mich kurz jmd von den Profis kurz aufklären, warum beim OpenNFR-Image hier r001, r002 und r003 steht?
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Ich muss ja nur das neueste Image herunterladen, oder?
    Je neuer ein Image desto höher die Revision
    Revision3 ist das neuste Image
    Revision1 ist das erste und älteste Image.
    Gruß anmado

    Ich beantworte keine Fragen per PN! Für weitere Infos, geht es hier weiter:
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Image: openNFR 6.4
    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

  15. #15
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von SatSauger555
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    42
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von Smiley007 Beitrag anzeigen
    GigaBlue hat fehlerhafte Treiber in allen aktuellen Images.

    Meine beiden GB Quad 4K laufen ohne Probleme mit den Treibern vom 05.12.2019




    Lade also ein Image mit Treibern vom 05.12.2019.

    Ich meine die neuen Treiber kamen im März 2020
    Welches Image genau empfiehlst du mir?? ein OpenATV 6.3 oder 6.4???
    Vielleicht hast du einen passenden Link für mich?

    VG
    Geändert von SatSauger555 (18.09.2020 um 14:51 Uhr)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gigablue quad plus bootet nicht mehr
    Von Terrier76 im Forum BCM7356: Gigablue Quad / Quad Plus
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.06.2018, 23:13
  2. GigaBlue HD 800 SE Plus: bootet nicht
    Von alex003 im Forum GigaBlue
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.2017, 13:22
  3. gigablue bootet nicht mehr
    Von christian.32 im Forum BCM7356: Gigablue Quad / Quad Plus
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 15:34
  4. gigablue hd 800 ue plus bootet nicht mehr
    Von Tschipla im Forum BCM7358: Gigablue 800 SE Plus / UE Plus / IPBox
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2016, 21:18
  5. GIgablue 800 UE Plus - bootet nicht mehr ?
    Von j1nzo im Forum GigaBlue
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 07:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!