Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied
    Avatar von SatSauger555
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    30
    DankeAktivitätenReceiverTagging

    Einrichten virtueller Tuner (DVB-S2X)

    Moin Leute,

    ich habe ein normales (kein Unicable) Koax-Satkabel sowie das Netzwerkkabel an meiner Axas angeschlossen. Läuft alles soweit wie es soll im Normalbetrieb.

    Ich möchte gerne, wie es zB bei der VU+ Uno 4k möglich ist, bis zu 8 "virtuelle" Tuner einrichten/nutzen
    (je nach dem, wieviel bei der Axas ntuzbar sind).

    Allerdings ist das für mich Neuland.

    Falls das optionale, zweite Tuner-Modul dafür benötigt wird, dies ist bereits gekauft und eingebaut. Jedoch noch nicht am Sat-Kabel angeschlossen und eingerichtet.
    Ein erster kurzer Einrichtungs-Test also Sat-Sendersuchlauf scheiterte leider. Jetzt schaue ich auf dem fest verbauten Tuner weiter.


    So würde ich gerne die virtuellen Tuner nutzen (sofern möglich):

    • Tuner A: Fernseher
    • Tuner B: reserviert für programmierte PVR-Aufnahmen
    • Tuner C: Android-Tablet A (meins!) via GB-App
    • Tuner D: Android-Tablet B (Kind 1)
    • Tuner E: Android-Tablet C (Kind 2)


    Achja:
    Diesen optionalen DVB-S2X Tuner habe ich gekauft:
    Link zu Nichtsponsor
    (Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben *lach*)

    Euer
    SatSauger555

    edit by Spike123
    Geändert von Spike123 (17.06.2020 um 20:04 Uhr) Grund: Fremdlink entfernt

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Foren-Gott
    Avatar von hape0204
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.774
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Dazu benötigst Du einen FBC-Tuner.
    Der o.a. kann das nicht, wenn ich das richtig sehe...
    KEIN SUPPORT VIA PM !!! FRAGEN GEHOEREN INS BOARD, NICHT IN MEIN PRIVATES POSTFACH !!!
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ (Albert Einstein)

    AX 4K-BOX HD51
    BWare JB008 / HK490 / RX8900
    Medi@link Smart HOME 1 card (Model: ML 1200 S)


  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von SatSauger555
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    30
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Wo gibt es den zu kaufen? Oder gibt es für die E4HD keinen?

  4. #4
    King of the Board
    Avatar von hammer2323
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.174
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    So wie ich das sehe geht das nur mit einem FBC Tuner und nicht mit dem, den du gekauft hast.

  5. #5
    Premium User

    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    13.714
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von SatSauger555 Beitrag anzeigen
    ich habe ein normales (kein Unicable) Koax-Satkabel ... angeschlossen.
    Ein Kabel ist definitiv zu wenig für das, was du vor hast- du brauchst
    dann für jeden Tuner ein eigenes Kabel. Das wären bei dir dann 3 Kabel,
    mit denen du ein paar Optionen mehr höttest ...

    ... bei der VU+ Uno 4k möglich ist, bis zu 8 "virtuelle" Tuner einrichten/nutzen
    Virtuelle Tuner gibt es afaik nur bei Geräten mit FBC-Tuner, nicht bei
    normalen DVB-S Tunern.
    Hättest du ein paar Euro mehr ausgegeben und dir z.B. eine GB UE4K
    geholt, wäre mehr möglich gewesen ...

    Ach ja- Tuner werden nicht für Teilnehmer reserviert, sondern nach
    Bedarf "verteilt".
    Geändert von CC9 (17.06.2020 um 10:48 Uhr)
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. || Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. || Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    ________________________________________________________________________

    - k e i n - S u p p o r t - p e r - P N -
    ---> das steht nicht ohne Grund hier, Supportanfragen per PN werden ungelesen gelöscht <---
    ________________________________________________________________________
    wenn ich Konfigs poste, habe ich etwas geändert --> bitte durchlesen und übernehmen ...

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von SatSauger555
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    30
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Hm... Ich merke, man lernt nie aus^^ Das war mir bei der damaligen Kaufberatung nicht bewusst auf FBC-Tuner zu achten.

    Dann werde ich meine Axas wohl wieder verkaufen müssen und mir einen Sat-Receiver mit FBC besorgen.
    Am liebsten eine Sat-Box, die der VU+ Duo 4k am nähesten kommt. Oder es wird eben genau diese.... mal schauen. Ich möchte aber am liebsten bei OpenATV bleiben^^
    Geändert von SatSauger555 (17.06.2020 um 10:34 Uhr)

  7. #7
    Foren-Gott
    Avatar von hape0204
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.774
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Soweit ich informiert bin, gibt es FBC-Tuner bisher nur für einige Receiver der Marken VU, Gigablue und Dreambox.
    Natürlich können alle diese Boxen mit OpenATV betrieben werden.
    KEIN SUPPORT VIA PM !!! FRAGEN GEHOEREN INS BOARD, NICHT IN MEIN PRIVATES POSTFACH !!!
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ (Albert Einstein)

    AX 4K-BOX HD51
    BWare JB008 / HK490 / RX8900
    Medi@link Smart HOME 1 card (Model: ML 1200 S)


  8. #8
    Premium User

    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    13.714
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von SatSauger555 Beitrag anzeigen
    ... und mir einen Sat-Receiver mit FBC besorgen.
    Aber auch mit dem wirst du das nicht machen können, wenn du nur eine
    Sat-Leitung und kein Unicable hast ...

    Am liebsten eine Sat-Box, die der VU+ Duo 4k am nähesten kommt.
    Das ist dann auch eine VU. Aber bevor du dir eine holst- sieh dich nach
    Alternativen um, z.B. von Gigablue ...
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. || Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. || Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.
    ________________________________________________________________________

    - k e i n - S u p p o r t - p e r - P N -
    ---> das steht nicht ohne Grund hier, Supportanfragen per PN werden ungelesen gelöscht <---
    ________________________________________________________________________
    wenn ich Konfigs poste, habe ich etwas geändert --> bitte durchlesen und übernehmen ...

  9. #9
    C-Mod @NFr
    Avatar von Spike123
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    10.146
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Zitat Zitat von SatSauger555 Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    ich habe ein normales (kein Unicable) Koax-Satkabel sowie das Netzwerkkabel an meiner Axas angeschlossen. Läuft alles soweit wie es soll im Normalbetrieb.

    Ich möchte gerne, wie es zB bei der VU+ Uno 4k möglich ist, bis zu 8 "virtuelle" Tuner einrichten/nutzen
    (je nach dem, wieviel bei der Axas ntuzbar sind).

    Allerdings ist das für mich Neuland.

    Falls das optionale, zweite Tuner-Modul dafür benötigt wird, dies ist bereits gekauft und eingebaut. Jedoch noch nicht am Sat-Kabel angeschlossen und eingerichtet.
    Ein erster kurzer Einrichtungs-Test also Sat-Sendersuchlauf scheiterte leider. Jetzt schaue ich auf dem fest verbauten Tuner weiter.


    So würde ich gerne die virtuellen Tuner nutzen (sofern möglich):

    • Tuner A: Fernseher
    • Tuner B: reserviert für programmierte PVR-Aufnahmen
    • Tuner C: Android-Tablet A (meins!) via GB-App
    • Tuner D: Android-Tablet B (Kind 1)
    • Tuner E: Android-Tablet C (Kind 2)


    Achja:
    Diesen optionalen DVB-S2X Tuner habe ich gekauft:
    Link zu Nichtsponsor
    (Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben *lach*)

    Euer
    SatSauger555

    edit by Spike123
    Links zu Angeboten von Webshops sind nur zu Boardsponsoren erlaubt . Boardregel 13

    Bitte das nächste Mal darauf achten
    Verantwortlich ist man nicht nur, für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.Lao-tse


 

Ähnliche Themen

  1. Tuner mit FBC einrichten mögich?
    Von KarlsruheBiker im Forum Vu+ Solo 4K
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 15:48
  2. Virtueller Com-Port Treiber für XP?
    Von Petruss im Forum Programmer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 15:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2015, 20:01
  4. CT-9100, Tuner A-Tuner B einrichten
    Von konkon im Forum ET Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 20:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!