Hallo und willkommen in unserer Community! Ist dies Dein erster Besuch?
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Dinobot 4k se

  1. #31
    Kaiser
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    1.373
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Soweit mir bekannt, war die 4k SE nur in Chinashops kaufbar. Dort als U5PVR. Aber jetzt findet man diese dort auch nicht mehr.
    Hans

    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!
    Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2° Unicable-LNB


    •   Alt Advertising

       

  2. #32
    Boarderoberer
    Avatar von hainer66
    Registriert seit
    21.06.2017
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    72
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Ist ja auch wurscht, denn die Dinger werden anscheinend als Dinobot, AXAS, Anadol auf den Markt geworfen.
    Die sehen vom Gehäuse alle gleich aus, so dass man denken könnte dass sie alle von der gleichen Schmiede kommen.
    Bin da mal gespannt was da noch kommt.
    Als reine Android Kisten hatten sich die Geräte anscheinend nicht durchgesetzt.

  3. #33
    VIP User

    Registriert seit
    04.04.2016
    Ort
    Germany
    Beiträge
    1.349
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Und mit Enigma2, auch als Dualboot mit Android, werden die Reste dieser glücklosen Android-Boxen verwertet.

    Zitat Zitat von zeini Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt, war die 4k SE nur in Chinashops kaufbar. Dort als U5PVR. Aber jetzt findet man diese dort auch nicht mehr.
    Was erwartest du denn, wie lange derartige China-Boxen gefertigt und angeboten werden, wenn aller Halbejahre neue Boxen in China auf den Markt kommen, wenn nicht sogar monatlich??? Die U5PVR gab es schon vor weit mehr als einem Jahr!!!
    Geändert von DVB-T2 HD (03.07.2018 um 16:03 Uhr)
    Ich gehe einer geregelten Arbeit nach, nicht um von der Straße weg zu sein,
    sondern um mir eine Familie mit Kindern und Hobbys leisten zu können!

  4. #34
    Kaiser
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    1.373
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Wobei ich aber die normale Dinobot 4k besitze. Und diese ist eigentlich in Ordnung. Sowohl unter Enigma2, als auch unter Android. Für Android wären allerdings die 2 GB RAM der 4k+, bzw. der 4k se, sicherlich besser als die 1 GB meiner Box. Besonders dann, wenn man einen etwas zappigen Finger hat.
    Hans

    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!
    Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2° Unicable-LNB


  5. #35
    Routinier

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    449
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Der Hauptunterschied der neueren 4K+ (Plus) Version liegt in der Erweiterung des RAM Speichers von 1 auf 2 GB,
    was ein Android System erst richtig zum Leben erweckt. Die Software ist gleich aufgebaut wie bei dem Vorgängermodell
    mit Dualboot, wo beim Start zwischen Enigma 2 - open ATV + Android ausgewählt werden kann.
    Das Herzstück des Dinobot 4K+ Receivers ist der Quad Core 15K DMIPS Prozessor. (Auszug aus den Händler-Angaben, aus der Schweiz).
    HDMI 2.0a, HDCP 2.2, HDCP1.4 > kann da zwischen dem lästigen HDCP 2.2 und dem benutzerfreundlicherem HDCP 1.4 gewählt werden?

    Wie entwickelt sich der Image-Support, ist z.B. openHDF 6.3 auch bald für den Dinobot 4K+ einsetzbar?
    Welche Pay-TV Karten sind im CardReader für den DVB-S2 und für den DVB-T2/C Dual-Tuner nutzbar (z.B. mit GBox-SoftCam):
    diverse HD+ Karten oder für Kabel-TV (incl. SKY UHD) die V23 / G02 / G09 ???

  6. #36
    Moderator
    Avatar von anmado
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.937
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    Nö stimmt nicht.
    Dinobot 4k Se hat ebenfalls 2gb Ram und sogar eine interne Festplattenmöglichkeit für 2,5" und 3,5"
    Auch hat die 2 USB 3.0 Anschlüsse,

    Was HDF Images betrifft, solltest du da nachfragen
    Gruß anmado

    Ich beantworte keine Fragen per PN! Für weitere Infos, geht es hier weiter:
    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

    Image: openNFR 6.2 mit Blue Line OCT 4NFR FHD Skin
    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2

    Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.

  7. #37
    Admin
    Avatar von torwald12
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    27.097
    DankeAktivitätenReceiverTagging
    den alten "Sammelthread" mach ich zu, für Dinobot gibt es ja jetzt einen eigenen Bereich

    closed by torwald12
    Gruß torwald12
    Kein Support per PN, Fragen gehören ins Forum!



 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Dinobot 4K Dinobot 4k
    Von Marokide im Forum Dinobot
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 16.09.2018, 20:56
  2. Dinobot 4K+
    Von satking.de im Forum Satking
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2018, 20:48
  3. Dinobot 4k
    Von Marokide im Forum Neuerscheinungen die noch keinen eigenen Support Bereich haben
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.08.2018, 16:30
  4. Dinobot 4k se
    Von Leegmoorer im Forum Neuerscheinungen die noch keinen eigenen Support Bereich haben
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.07.2018, 21:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 Nachtfalke Reloaded Aktuell betrachtest Du unsere Community als Gast und hast somit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen, Bereiche und Downloads.
Registriere dich noch heute um auf alle Bereiche zuzugreifen!